Blutsbande - 2. Staffel (8/10)

Fernsehfilme & Serien -
44 Min. - 89570 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 26. Januar um 21.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 26. Januar bis zum 3. Februar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge: Konrads Leiche wird gefunden. Vermutlich ist er im Eis ertrunken, doch Laura Nord wittert, dass etwas nicht stimmt. Kim findet heraus, dass Andrus sie belogen hat, und will ihn sich selbst überlassen. Cecilia kommt an Weihnachten nach Hause und muss erfahren, dass sich ihre Eltern scheiden lassen. Doch Liv hat noch ein ganz anderes Geheimnis …

Da Konrad immer noch verschwunden ist, leitet Laura Nord einen Suchtrupp auf dem Eis und entlang der Küste. Lasse und Oskar sind unter ihnen und geben vor zu helfen. Als Konrads Leiche gefunden wird, trauert die Familie über seinen Tod – offenbar ist er betrunken aufs Eis gegangen. Oskar ist resigniert und lässt den überraschten Lasse von Livs geplanter Scheidung wissen. Im Gästehaus erwarten Oskar und Liv ihre Tochter Cecilia und Liv weigert sich, sie wegen der Scheidung zu belügen. Da Wille abreist, konfrontiert er Jonna mit seinen Gefühlen, und sie merkt, dass sie ihn braucht – doch nur, wenn er niemals nach ihrer Vergangenheit fragt. Die Autopsie zeigt, dass Konrad zwar ertrunken ist, aber auch erschossen wurde. Zudem hatte er einen fremden Knopf bei sich. Laura vermutet immer noch eine Verbindung zwischen dem Falschgeld und Konrads Tod, möglicherweise einen missglückten Deal. Sie verfolgt jede Spur. Kim findet durch einen Artikel in der Zeitung heraus, dass Andrus sie belogen hat, und will ihn sich selbst überlassen. Doch Andrus kann sie bewegen zu bleiben und nutzt ihre Naivität weiterhin aus. Laura befragt die Waldemars zu Konrads Tod, doch alle spielen ihre Rolle gut und malen das Bild eines paranoiden, suizidgefährdeten alten Mannes. So beschließt Laura Nord, alle Jagdgewehre der Stadt überprüfen zu lassen. Mikael Rosén misstraut Wille Ek und wendet sich unterdessen mit einer Anzeige wegen Falschgeld an die Polizei. Liv erkennt, dass sie ihr Geheimnis nicht länger verbergen kann, und erzählt Lasse, dass sie schwanger ist …

Besetzung und stab
  • Kostüme:Ingrid Sjögren
  • Szenenbild / Bauten:Jovanna Remaeus, Inca Leijonborg
  • Kamera:Misio Mokrosinski
  • Schnitt:Anders Nylander, Tomas Beije
  • Musik:Fläskkvartetten
  • Produktion:Nice Drama, Sveriges Television, Filmpool Nord, Svenska YLE
  • Produzent/-in:Malte Forssell
  • Regie:Anders Engström
  • Redaktion:Alexandre Piel
  • Drehbuch:Henrik Jansson-Schweizer, Charlotte Lesche
  • Ton:Mikael Brodin
  • Mit: Björn Bengtsson (Lasse Waldemar)
    Joel Spira (Oskar Waldemar)
    Aliette Opheim (Jonna Waldemar)
    Tanja Lorentzon (Petra Andersson)
    Jessica Grabowsky (Liv Waldemar)
    Peter Järn (Mischa Aarvik)
    Linda Zilliacus (Laura Nord)
    Donald Högberg (Konrad Waldemar)
    Samuli Vauramo (Wille Ek)
    Molly Nutley (Kim Waldemar)
    Arnas Fedaravicius (Andrus Ilves)
    Saga Sarkola (Cecilia Waldemar)
    Tobias Zilliacus (Mikael Rosén)
  • Land:Schweden
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)