Blutsbande - 2. Staffel (4/10)

Fernsehfilme & Serien -
44 Min. - 117722 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 19. Januar um 20.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 19. Januar bis zum 27. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Konrad besteht darauf, seinen makabren Fund den Waldemar-Geschwistern zu zeigen, und rührt damit an den alten Familiengeheimnissen. Oskar wird vor ein Ultimatum gestellt. Unterdessen wird die Leiche von Mischa Aarvik gefunden, und Lasse regelt die aufkommenden Bedrohungen des Familienfriedens auf seine Weise … - 2. Staffel der Family-Drama-Serie mit ausgezeichneter Besetzung!

Auf seinen Wunsch versammeln sich die Waldemar-Geschwister in Konrads Garage, wo er ihnen seinen makabren Fund präsentiert: die Leiche seines Bruders, ihres Vaters Mauritz. Anhand des Rings kann er ihn identifizieren. Konrad beschuldigt Anna-Lisa und vermutet, dass sie ihn umgebracht und ins Meer geworfen hat. Er will endlich die Wahrheit wissen und droht, zur Polizei zu gehen. Oskar ist zutiefst schockiert, und Lasse und Jonna wollen Konrad davon überzeugen, die alten Geschichten ruhen zu lassen. Liv weiß nichts über den grausamen Tod von Mauritz, und Oskar will sie im Dunkeln lassen. Doch Liv ist misstrauisch und weiß, dass Oskar etwas vor ihr verheimlicht. Als Jonna versucht, Konrad zur Vernunft zu bringen, erhält sie Mauritz‘ Tagebuch, in dem eine andere Seite ihres Vaters zum Vorschein kommt: ein fürsorglicher Vater, der nur Augen für seine geliebte Jonna hatte. Lasse entdeckt zufällig das alte Tagebuch in Jonnas Zimmer und liest darin. Kim arbeitet jetzt im Gästehaus, und Lasse bringt ihr alles bei. Petra stattet Oskar derweil einen unangekündigten Besuch ab und stellt ihm ein Ultimatum: Er muss sich zwischen Liv und ihr entscheiden. Oskar fühlt sich gezwungen, Petra zu verlassen, und macht sie damit sehr wütend. Die Polizei findet unterdessen die Leiche eines Ertrunkenen mit einer Schusswunde, und Laura Nord kann ihn als Mischa Aarvik identifizieren. Lasse entscheidet sich, Konrad 50.000 Euro zu zahlen, damit er seiner Familie für immer fernbleibt. Doch Liv wird zufällig Zeugin dieses seltsamen Treffens …

Besetzung und stab
  • Kostüme:Ingrid Sjögren
  • Szenenbild / Bauten:Jovanna Remaeus, Inca Leijonborg
  • Kamera:Calle Persson
  • Schnitt:Anders Nylander, Tomas Beije
  • Musik:Fläskkvartetten
  • Produktion:Nice Drama, Sveriges Television, Filmpool Nord, Svenska YLE
  • Produzent/-in:Malte Forssell
  • Regie:Erik Leijonborg
  • Redaktion:Alexandre Piel
  • Drehbuch:Henrik Jansson-Schweizer, Morgan Jensen, Charlotte Lesche
  • Ton:Mikael Brodin
  • Mit: Björn Bengtsson (Lasse Waldemar)
    Joel Spira (Oskar Waldemar)
    Aliette Opheim (Jonna Waldemar)
    Tanja Lorentzon (Petra Andersson)
    Jessica Grabowsky (Liv Waldemar)
    Peter Järn (Mischa Aarvik)
    Linda Zilliacus (Laura Nord)
    Donald Högberg (Konrad Waldemar)
    Samuli Vauramo (Wille Ek)
    Molly Nutley (Kim Waldemar)
    Stina Ekblad (Anna-Lisa)
  • Land:Schweden
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)