Xenius

Klimatatort Grönland: Was verraten uns die Lemminge?

Entdeckung -
26 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 25. Januar um 17.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Es ist kein Geheimnis mehr: Die globale Mitteltemperatur der Erde ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts um fast ein Grad gestiegen. Und der Klimawandel hat schon jetzt starke Folgen für die Natur, besonders in der Arktis. "Xenius" will herausfinden: Was verraten uns die Lemminge über den Klimawandeltatort Grönland?

Klimatatort Grönland. Das Packeis schmilzt. Der Wandel des Ökosystems ist in vollem Gang. Seit fast 30 Jahren schon sammeln deutsche und französische Forscher in Grönland dafür die Beweise. Besonders viel verraten ihnen dabei die Lemminge. Früher vermehrten sie sich massenhaft, jetzt werden es immer weniger. Das wiederum bekommen andere Tiere zu spüren. Denn mit dem Rückgang der Lemminge verlieren sie ihre Lebensgrundlage. Es ist kein Geheimnis mehr: Die globale Mitteltemperatur der Erde ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts um fast ein Grad gestiegen. Unser Ziel, die Erderwärmung durch Treibhausgase auf unter zwei Grad zu begrenzen, werden wir nur schwer erreichen. Und der Klimawandel hat schon jetzt starke Folgen für die Natur, besonders in der Arktis. Denn der Klimawandel ist dort deutlich stärker ausgeprägt als in anderen Weltregionen. Die Temperaturen steigen und damit der Meeresspiegel. „Xenius“ will herausfinden: Was verraten uns die Lemminge über den Klimawandeltatort Grönland und was bedeutet das? Um diese Frage zu beantworten, sind die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade an der Universität Freiburg mit Forschern verabredet, die normalerweise im kalten Grönland auf der Suche nach den kleinen Kerlen sind.

Besetzung und stab
  • Moderation:Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:HR
Kommentare (0)