Themenabend

Kurzschluss - Das Magazin

Schwerpunkt Belgischer Humor

Magazin -
2 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 05. Oktober um 23.50 Uhr
    • Sonntag, 09. Oktober um 5.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 05. Oktober bis zum 12. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

(1) "Der Klempner": Tom, ein flämischer Schauspieler, soll einen Porno synchronisieren - auf Französisch. (2) Die Regisseure M. Fortunat-Rossi und X. Seron über ihren Sinn von Humor. (3) Animationsfilm "Tierisch menschlich" von H. Letaïf. (4) Gibt es so etwas wie den Belgian Touch? (5) "Der Schwarzbär" und fünf Belgier im Nationalpark. (6) "Kurzschluss" trifft Valéry Rosier.

(1): Zoom - Der Klempner

"Kurzschluss - Das Magazin" hat Méryl Fortunat-Rossi und Xavier Seron getroffen, die gemeinsam "Der Klempner" und "Der Schwarzbär" gedreht haben. Sie reden über ihre Schauspielertruppe, ihren Sinn für Humor und ihre Zusammenarbeit.

(2): Ein anderer Blick - Belgischer Humor

Gibt es so etwas wie den Belgian Touch? "Kurzschluss - Das Magazin" trifft Louis Héliot, den Leiter des Bereichs Film im Centre Wallonie-Bruxelles, und den Regisseur Joachim Lafosse, dessen neuer Spielfilm "Die Ökonomie der Liebe" ("L'Economie du couple") im November 2016 in die deutschen Kinos kommt.

(3): Begegnung - Valéry Rosier

Im Pariser Club Le Balajo trifft "Kurzschluss - Das Magazin" den jungen belgischen Filmemacher Valéry Rosier. Er ist Regisseur der Kurzfilme "Bonne nuit" (2008) und "Dimanches" (2011) sowie des Dokumentarfilms "Silence radio" (2013) und des Spielfilms "Parasol" (2015).

Besetzung und stab
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)