Themenabend

Metropolis

Rom

Magazin -
43 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 11. Dezember um 16.35 Uhr
    • Donnerstag, 15. Dezember um 6.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 11. Dezember bis zum 11. März 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

(1) Quo vadis Rom – Italien am Scheideweg? (2) Fotografie: Ein Roadtrip in das Bullerbü des Ostens

(1): Quo vadis Rom – Italien am Scheideweg? Metropolenreport Rom: Zwischen alt und neu, Europa und Nicht-Europa – Rom muss sich selbst finden. Vom Elfenbeinturm der Villa Medici zu den Streetart-Künstlern in der Vorstadt bis zur 16. Quadriennale im Palazzo delle Esposizioni. "Metropolis" zu Besuch in der Ewigen Stadt: zwischen Chaos und Erneuerung, Untergang und Renaissance. (2): Fotografie: Ein Roadtrip in das Bullerbü des Ostens Hlynne, ein kleines ukrainisches Dorf an der Grenze zu Weißrussland. Fotografin Oksana Kyzymchuk ist zurück an den Ort ihrer Kindheit gereist. Die Künstlerin möchte in ihren Bildern von der Poesie des Alltags erzählen. Von den einfachen Lebensumständen, in denen die Menschen leben, von ihrer Verbundenheit mit der Natur und mit ihrer Heimat. In ihrem Fokus: die Kinder und die alten Menschen des Dorfes – Zukunft und Vergangenheit. "Metropolis" hat sie auf ihrer Reise begleitet.

Besetzung und stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)