Themenabend

Metropolis

Transsilvanien / Annie Leibovitz / Norah Jones

Kunst & Kultur -
44 Min. - 12690 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 3. November um 6.50 Uhr
    • Sonntag, 30. Oktober um 16.45 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 30. Oktober bis zum 28. Januar 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

(1) Metropole Transsilvanien: Am Vorabend von Halloween besucht "Metropolis" die Heimat des legendären Grafen. (2) Annie Leibovitz: Fortsetzung von "Women – New Portraits" (3) Fondation Louis Vuitton zeigt Sammlung Schtschukin (4) Norah Jones' sechstes Album (5) Cannupa Hanska Luger: Kunst gegen Klischees (6) Frankfurter Altstadt: Richtfest 71 Jahre nach Kriegsende

(1): Metropole Transsilvanien

„I am Dracula, and I bid you welcome.“ Am Vorabend von Halloween besucht „Metropolis“ die Heimat des legendären Grafen – eine Reise quer durch Transsilvanien. Die Spurensuche beginnt im mittelalterlichen Städtchen Sighișoara und führt an den Rand der Karpaten zum Dracula-Schloss Bran und in die Kulturmetropole Sibiu, ehemals Hermannstadt. „Metropolis“ zieht aus, das Fürchten zu lernen.

(2): Annie Leibovitz

Heute ist die amerikanische Fotografin Annie Leibovitz selbst ein Star. Damals fotografierte sie John Lennon und Yoko Ono, die hochschwangere Schauspielerin Demi Moore, Queen Elizabeth II., Hillary Clinton – ihre Promi-Portraits sind inzwischen weltbekannt.

Und jetzt hat sie ihre Fotografie-Serie Women – New Portraits fortgesetzt. Zur Zeit ist die Ausstellung in Frankfurt zu sehen.

(3): Fondation Louis Vuitton

130 Kunstwerke von Monet bis Picasso; alle aus russischem Besitz und nun in einer großen Ausstellung zu sehen . Die Stiftung Louis Vuitton in Paris zeigt bis Februar die sogenannte Sammlung Schtschukin. In der aktuellen politischen Lage ist das auch ein diplomatischer Balanceakt.

(4):Norah Jones

Ihr Debut „Come away with me“ verzauberte 2002 die Welt. Jetzt geht Norah Jones mit ihrem neuen Album „Day Breaks“ auf Tour.

(5): Cannupa Hanska Luger

Mit Kunst gegen Klischees: Der indianische Künstler Cannupa Hanska Luger kämpft gegen Stereotypen von Indianern an. Seine Botschaft: „Uns gibt es noch! Auch in der modernen Welt.“ „Metropolis“ trifft den Künstler in seinem Freiluftatelier bei Santa Fe.  

(6): Frankfurter Altstadt

71 Jahre nach Kriegsende feiert Frankfurt Richtfest: Den Neubau einer neuen "mittelalterlichen Altstadt", das Original wurde 1944 zerstört. Warum zerstörte Gebäude im alten Stil wiederaufbauen anstatt zeitgenössischer Architektur Raum zu geben? „Metropolis“ unterwegs zwischen Skyline und Römerberg.

Besetzung und stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)