Themenabend

Yourope

Yourope in Sankt Petersburg - Russland vor der Wahl

Magazin -
27 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 06. September um 7.10 Uhr
    • Samstag, 03. September um 14.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 03. September bis zum 10. September 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der Charme einer Stadt wie Sankt Petersburg, der europäischsten der russischen Städte, kann nicht darüber hinweg täuschen, dass Russlands Wirtschaft am Boden liegt, dass Armut und Konflikte zunehmen. Inmitten dieser Krise sollen die russischen Bürger am 18. September ihr Parlament wählen. Die Nervosität der Machthaber steigt, Massenproteste wie 2011 sollen vermieden werden.

Sankt Petersburg, die europäischste Stadt Russlands, zieht zahlreiche internationale Touristen an. Doch der Charme der Stadt kann nicht darüber hinweg täuschen, dass Russlands Wirtschaft am Boden liegt, dass Armut und Konflikte zunehmen. Inmitten dieser Krise sollen die russischen Bürger am 18. September ihr Parlament wählen. Die Nervosität der Machthaber steigt, Massenproteste wie 2011 sollen von vorne herein vermieden werden.

Wie nehmen junge Russen die Lage in ihrer Heimat wahr? Was denken sie über den aktuellen Konflikt zwischen Russland und dem Westen? Werden sie wählen gehen und wenn ja, wen? Welche Rolle spielt diese Wahl für sie, für ihre persönliche Zukunft und die Zukunft Russlands in Europa?

"Yourope" besucht Sankt Petersburg, jenseits des Machtzentrums Moskau die größte Stadt des Landes. Dort trifft das Magazin unter anderen eine junge Anarchistin, die den Glauben an den Staat generell verloren hat und Obdachlosen hilft; ein junges Ehepaar, das um der Arbeit willen aus der Provinz nach "Piter", wie die Einwohner ihre Stadt oft zärtlich nennen, gezogen ist; einen Graffitikünstler, der unwillentlich in die staatliche Propaganda-Maschine geraten ist. "Yourope" wollte wissen, wie Russlands junge Wähler ticken und wie sie zu Europa stehen.

Besetzung und stab
  • Moderation:Andreas Korn
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:MDR
Kommentare (0)