Themenabend

Kommissar Wallander

Die weiße Löwin

Fernsehfilm -
90 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Montag, 3. Oktober um 13.55 Uhr
    • Montag, 19. September um 14.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. September bis zum 16. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Kommissar Wallander (Kenneth Branagh) soll für eine Konferenz in Südafrika eine Rede über die Rolle der Polizei halten. Als dort eine schwedische Lehrerin, die sich in den Townships von Kapstadt engagiert, verschwindet, gerät Wallander immer tiefer in die Ermittlungen hinein ... - Krimi (2015) von Benjamin Caron

Seit Tagen fehlt jede Spur von der vermissten Schwedin Inga Hedeman, die sich in den Townships von Kapstadt engagiert. Kommissar Wallander, gerade für eine Konferenz in Südafrika, lässt sich bereitwillig von der örtlichen Polizei um Hilfe bitten: Er soll seinen Landsmann Axel Hedeman, den Mann der Verschwundenen, beruhigen und ihn von unüberlegter Zusammenarbeit mit der Presse abhalten. Dem eigensinnigen Wallander ist mehr nach Polizeiarbeit als nach Theorie auf der Fachtagung zumute, und so beginnt er seine eigenen Nachforschungen: Auf einer abgelegenen Farm findet der Kommissar eine Halskette der Vermissten und zudem zwei nicht von ihr stammende Finger. Mit Unterstützung der selbstbewussten Kapstädter Kollegin Grace Mthembu findet er heraus, dass die abgetrennten Finger dem Kleinkriminellen Victor Mabasha gehören. Dieser wird mittlerweile nicht nur von der Polizei gesucht: Als Wallander ihn in einer Bar ausfindig macht, rettet er Mabasha vor den Schüssen eines maskierten Motorradfahrers und gerät in eine gefährliche Verfolgungsjagd in den Townships.

Nach und nach macht der schwedische Kommissar sich klar, dass es hier längst um mehr als nur eine Entführung geht: Südafrika steht kurz vor den Kommunalwahlen und die Einwohner hoffen auf einen sozialen Wandel. Der visionäre Politiker Bernie Mewiya möchte die Wohlstandsschere im Land schließen und staatliches Geld in billigen Wohnraum anstatt in große Luxushotels investieren. Mit dieser Politik stößt er jedoch auf den Widerstand der etablierten Eliten des Landes, die ihren eigenen Reichtum mit allen Mitteln zu steigern versuchen ...

Besetzung und stab
  • Autor:Henning Mankell
  • Kostüme:Diana Cilliers
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten:Candida Otton
  • Kamera:Lukas Strebel
  • Schnitt:Úna Ní Dhonghaíle, Matthew Tabern
  • Musik:Natalie Holt
  • Produktion:Left Bank Pictures, Yellow Bird, TKBC series, BBC, Masterpiece, TV4, Film i Skåne, Copenhagen Film Fund
  • Produzent/-in:Sanne Wohlenberg
  • Regie:Benjamin Caron
  • Drehbuch:James Dormer
  • Ton:Conrad Kuhne
  • Mit: Kenneth Branagh (Kurt Wallander)
    Tessa Jubber (Inga Hedeman)
    Alex Ferns (Axel Hedeman)
    Lemogang Tsipa (Victor Mabasha)
    John Kani (Max Khulu)
    Bonnie Mbuli (Grace Mthembu)
    Tumisho Masha (Bernie Mewiya)
    Jeany Spark (Linda Wallander)
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)