Themenabend

Kommissar Wallander

Der Feind im Schatten

Fernsehfilm -
90 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 19. Oktober um 13.55 Uhr
    • Dienstag, 4. Oktober um 14.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Wallander (Kenneth Branagh) ist geschockt: Sein Arzt eröffnet ihm, dass er Alzheimer hat. Und das mit 55 Jahren! Er hadert noch mit sich, wie er seiner Tochter Linda (Jeany Spark) von der Diagnose erzählen soll, da kommt sie ihm mit einer besorgniserregenden Nachricht zuvor: Ihr Schwiegervater Håkan von Enke ist spurlos verschwunden. - Krimi-Reihe (2015) nach Henning Mankell

Die Diagnose ist ebenso eindeutig wie erschütternd: Alzheimer. Kurt Wallander muss nun damit klarkommen, dass sich sein Leben schon bald radikal ändern wird. Als er noch über die passenden Worte an seine Tochter Linda grübelt, kommt sie ihm mit einer weiteren besorgniserregenden Nachricht zuvor: Ihr Schwiegervater Håkan von Enke ist spurlos verschwunden. Wallander, obwohl wegen einer Unachtsamkeit vom Dienst suspendiert, macht sich Hals über Kopf auf die Suche nach ihm und erhält von Sten Norlander, einem alten Freund Håkans, einen hilfreichen Hinweis: Dieser berichtet von einem rätselhaften militärischen Zwischenfall in schwedischen Hoheitsgewässern in den 80er Jahren, bei dem von Enke als U-Boot-Kommandeur beteiligt war.

Weil es keinen anderen Ansatzpunkt für Håkans Verschwinden gibt, folgt Wallander dieser weitzurückreichenden Spur. Im Zusammenhang mit der U-Boot-Affäre stößt er auf ein lang gehütetes Familiengeheimnis, von dem selbst der Sohn, Lindas Mann Hans, nichts wusste. War Håkan ein Spion, der die Mission der Marine damals torpedierte? Und welche Rolle kam dem geheimnisvollen Amerikaner Steven Wilson zu? Wallander kann gerade erste Indizien verknüpfen, als der plötzliche Tod von Håkans Frau Louise ihn vor neue Rätsel stellt.

Sie wird an einem Seil hängend über dem See aufgefunden, und so deutet alles auf Selbstmord hin – aber warum hat sie dann keine nassen Füße? Ist sie ermordet worden? Bei seinen Ermittlungen muss Wallander nun mehr denn je nicht nur gegen den Mörder, sondern auch gegen seine eigene Krankheit kämpfen … Ebenso tapfer wie unheroisch spielt Kenneth Branagh in der letzten Folge der Wallander-Filme den Protagonisten, der trotz der furchtbaren Erkrankung seinen letzten Fall lösen will.

Besetzung und stab
  • Autor:Henning Mankell
  • Kostüme:Barbara Kidd
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten:Tomas Burton
  • Kamera:Lukas Strebel
  • Schnitt:Una Ní Dhonghaíle
  • Musik:Martin Phipps, Natalie Holt
  • Produktion:Left Bank Pictures, Yellow Bird, TKBC series, BBC, Masterpiece, TV4, Film i Skåne, Copenhagen Film Fund
  • Produzent/-in:Sanne Wohlenberg
  • Regie:Benjamin Caron
  • Drehbuch:Peter Harness
  • Ton:Jonas Rudels
  • Mit: Kenneth Branagh (Kurt Wallander)
    Jeany Spark (Linda Wallander)
    Kitty Peterkin (Klara)
    Terrence Hardiman (Håkan von Enke)
    Ann Bell (Louise von Enke)
    Harry Hadden-Paton (Hans von Enke)
    John Lightbody (Doktor Öberg)
    Christopher Fairbank (Sten Norlander)
    Garrick Hagon (Steven Wilson)
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)