Themenabend

Kommissar Wallander

Lektionen der Liebe

Fernsehfilm -
90 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 12. Oktober um 13.45 Uhr
    • Montag, 3. Oktober um 15.25 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In einem Graben am Straßenrand machen Kommissar Wallander (Kenneth Branagh) und sein Kollege einen grausigen Fund: Dort liegt die Leiche einer erstochenen Frau. Der schwedische Polizist gerät schnell auf die Spur des Motorradclubs aus dem Dorf der Ermordeten ... - Die Krimi-Reihe (2015) verfilmt Henning Mankells Weltbestseller mit Kenneth Branagh neu.

Ein einsamer Parkplatz, nachts. Wallander ist auf dem Weg zu seinem Auto, da wird er plötzlich von zwei Motorradfahrern zusammengeschlagen und ausgeraubt. Am nächsten Tag wacht Wallander voller Schmerzen und blauer Flecken auf, holt aber trotzdem guter Dinge seine Enkelin Klara vom Kindergarten ab. Im Kommissariat erwarten ihn beunruhigende Neuigkeiten – auf einem Feld wurde die Leiche einer erstochenen Frau gefunden. Wie sich herausstellt, lebte diese zurückgezogen mit ihrer Tochter Hannah in einem nahen Dorf. Von Nachbarn erfährt Wallander, dass die Ermordete mit dem Motorradclub des Dorfes im Streit lag.

Dessen Chef, dem vorbestraften Gustav Ericsson, stattet Wallander einen Besuch ab und ordnet anschließend eine Hausdurchsuchung an. Gleichzeitig sucht die Polizei fieberhaft nach Hannah, der minderjährigen Tochter der Ermordeten, von der jede Spur fehlt. Kann sie zu ihrer früheren Pflegefamilie geflohen sein?

Bei der Hausdurchsuchung finden die Polizisten die Tatwaffe – jedoch übersät mit Fingerabdrücken von Ericssons unauffälligem Sohn Pontus. Der schwer belastete junge Mann macht keine Aussage, streitet die Tat nicht einmal ab. Trotz des verdächtigen Verhaltens und der Indizien sieht sich Wallander in dem Fall längst nicht am Ziel: Ihm fehlt das Motiv für solch einen brutalen Mord. Ein überraschendes Wiedersehen mit seiner einstigen Geliebten, der Pianistin Baipa Liepa, bringt den Kommissar auf die richtige Spur: Vielleicht ist nicht nur Hass, sondern auch Liebe mit im Spiel …

Der schwedische Kommissar ist in "Lektionen der Liebe" nicht nur mit der Aufklärung eines Mordes, sondern auch mit ernsten Anzeichen von gesundheitlichen Problemen konfrontiert.

Besetzung und stab
  • Autor:Henning Mankell
  • Kostüme:Barbara Kidd
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten:Tomas Burton
  • Kamera:Lukas Strebel
  • Schnitt:Peter Christelis
  • Musik:Natalie Holt
  • Produktion:Left Bank Pictures, Yellow Bird, TKBC series, BBC, Masterpiece, TV4, Film i Skåne, Copenhagen Film Fund
  • Regie:Benjamin Caron
  • Drehbuch:Peter Harness
  • Ton:Jonas Rudels
  • Mit: Jeany Spark (Linda Wallander)
    Kenneth Branagh (Kurt Wallander)
    Kitty Peterkin (Klara von Enke)
    Terrence Hardiman (Håkan von Enke)
    Clive Wood (Gustav Ericsson)
    Hugh Mitchell (Pontus Ericsson)
    Thomas Coombes (Stefan Persson)
    Ingeborga Dapkunaite (Baipa Liepa)
    Mia Goth (Hannah Hjelmqvist)
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)