Die Zeitfälscherin (12/24)

Ein fremdes Zuhause

Aktuelles & Gesellschaft -
24 Min. - 5739 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 19. März um 8.50 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 19. März bis zum 18. April 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge: Sofie und Dixie sind zurück im Jahr 2014. Allerdings erlebt Sofie eine Überraschung. Ihre Eltern sind zwar nicht geschieden, aber dafür gibt es ihren kleinen Bruder Birk nicht mehr. Stattdessen hat die Familie einen Hund ...

Sofie und Dixie sind zurück im Jahr 2014. Allerdings erlebt Sofie eine Überraschung. Ihre Eltern sind zwar nicht geschieden, aber dafür gibt es ihren kleinen Bruder Birk nicht mehr. Stattdessen hat die Familie einen Hund. Außerdem sind Sofies Eltern komisch, so normal. Der Vater ist Angestellter in einem Büro und die Mutter ist Kosmetikerin. Wegen des angeblich schlechten Einflusses wollen die Eltern Sofie den Umgang mit Dixie und dem Opa untersagen. Sofie muss unbedingt noch einmal ins Jahr 1984 zurückreisen, um das, was sie damals in der Geschichte verändert hat, wieder in Ordnung zu bringen. Aber Dixies Gyro macht nicht mehr mit. Was tun?

Besetzung und stab
  • Regie:Kaspar Munk
  • Land:Dänemark
  • Jahr:2014
  • Herkunft:NDR
Kommentare (0)