Ach, Europa! (6/10)

Europas Sonnenstich

Entdeckung -
44 Min. - 41175 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 14. März um 20.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 14. März bis zum 12. Juni 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Unterzeichnung der Römischen Verträge im Jahr 1957, mit der die Geschichte der Europäischen Union begann, jährt sich zum 60. Mal. Aus diesem Anlass wirft ARTE im Jubiläumsjahr 2017 einen Blick auf die Geschichte Europas. In dieser Folge: Ludwig XIV. überstrahlt als Sonnenkönig ganz Europa und löst einen nie gekannten Bauboom aus; überall in Europa entstehen neue Schlösser.

Frankreich hat im 17. Jahrhundert im europäischen Vergleich die Nase vorn. Ludwig XIV. überstrahlt als Sonnenkönig ganz Europa – und er weckt den Neid der anderen Herrscher auf dem Kontinent. Es folgt ein nie gekannter Bauboom, überall in Europa entstehen neue Schlösser. Sogar der russische Zar ist infiziert. Er lässt mit St. Petersburg eine der schönsten Städte Europas bauen. Parallel dazu wird das kleine Land Holland zum Rising Star Europas. Leider gründet sich dieser rasante Aufstieg auf einen unschönen Handel: dem mit Menschen aus Afrika, die als Sklaven in die Neue Welt verkauft werden.

Besetzung und stab
  • Regie:Dorothea Nölle
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)