Einsatz in Alaska

Einsatz in Alaska

Samstag, 27. August um 12:30 Uhr (43 Min.)

Einsatz in Alaska

Auf Streife in der Wildnis

Samstag, 27. August um 12:30 Uhr (43 Min.)

Erstausstrahlung am Sonntag, 21.08. um 12:00 Uhr

Sie schützen die Natur vor Ausbeutung und helfen, wenn die Wildnis Menschen zum Verhängnis wird die Alaska Wildlife Troopers, eine weltweit einzigartige Polizeitruppe. Eine Handvoll von ihnen ist auf dem Kodiak-Archipel stationiert, einer Inselgruppe südwestlich von Anchorage. Ihr Einsatzgebiet ist ein Paradies für Jäger und Angler, wild und unzugänglich.

Ob Daniel Valentine und seine Kollegen Wilderern das Handwerk legen oder auf Patrouille sind, jeder Einsatz kann für sie zum Abenteuer werden. Die Wildhüter sind zuständig, wenn ein Kodiakbär, das größte Landraubtier der Erde, menschliche Siedlungen bedroht. Und sie greifen hart durch, wenn Jagdgesetze übertreten werden oder Fischereibestimmungen missachtet werden. Jägern drohen Strafen bis zu 10.000 Dollar und bis zu einem Jahr Gefängnis.Wildlife Trooper Alan Jones fliegt an einen abgelegenen Bergsee, ohne zu wissen, was ihn erwartet. Verstärkung anzufordern ist dort nicht möglich. Er muss allein klarkommen. Kollege Shane Nicholson will herausfinden, wer eine Bärin, die noch ihre Jungen gesäugt hatte, illegal erschossen hat. Mehr als tausend Einwohner auf dem Kodiak-Archipel werden medizinisch aus der Luft versorgt. Elise Pletnikoff ist Ärztin und fliegt jeden Monat in das Dorf Old Harbor. Dort muss sie alles können, weil sie weder Fachärzte noch ein OP-Team zur Verfügung hat. Und Sherri Ewing betreibt ein Outdoor-Restaurant - in einem Zelt am Strand kocht ihr Sohn Gourmetspeisen. Der Seetang und die Venusmuscheln auf dem Teller sind aus Kodiak.Was sie alle an Alaska so fasziniert, ist die einzigartige Wildnis, eine der wenigen, die es in dieser Größe auf der Erde noch gibt. Der US-Staat gehört zu den schönsten, eindrucksvollsten und in weiten Teilen noch unberührten Ökosystemen der Welt.

Regie:  Christian Pietscher