Themenabend

Hijacking

Spielfilm -
98 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 20. August um 1.10 Uhr
    • Mittwoch, 27. Juli um 20.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 27. Juli bis zum 04. August 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Mitten im Indischen Ozean: Somalische Piraten kapern auf hoher See ein dänisches Containerschiff und erpressen mit der Besatzung als Geiseln eine immense Summe Lösegeld. Peter (Soren Malling), der Geschäftsführer der Reederei, und Mikkel (Pilou Asbaek), der Schiffskoch, verhandeln mit den Piraten. - Tobias Lindholms Film (2012) zeigt beide Seiten des Geiseldramas.

Mikkel Hartmann arbeitet als Koch auf einem Containerschiff. In Mumbai wird er von Bord gehen und zu seiner Familie nach Dänemark zurückkehren. Doch zwei Tage, bevor die "Rosen" Indien erreicht, wird sie von somalischen Piraten auf offener See gekapert. Mit der Geiselnahme der siebenköpfigen Besatzung soll eine Summe von 15 Millionen US-Dollar von der Reederei erpresst werden. Peter C. Ludvigsen, der Geschäftsführer, möchte die Verhandlungen mit den Piraten selber führen, obwohl ein Experte ihm wegen der emotionalen Beteiligung davon abrät.

Doch Peter, ein sonst so tougher Geschäftsmann, fühlt sich verantwortlich für die Besatzung und telefoniert selbst mit Omar, dem Übersetzer der Piraten. Die Verhandlungen aber sind mühsam, denn die Lösegeldvorstellungen von Piraten und Reederei klaffen millionenweit auseinander.

Die Wochen streichen dahin, und die Zustände auf der "Rosen" verschlimmern sich drastisch: Die hygienischen Bedingungen sind grenzwertig, der Kapitän ist schwer krank, und so langsam werden Nahrung und Trinkwasser knapp. Mikkel versucht, sich mit den Piraten gut zu stellen, und so kommt es zu einer ausgelassenen Feier, bei der die Schiffsbesatzung gemeinsam mit den Piraten ein Geburtstagslied für seine Tochter anstimmt. Trotzdem lassen die Piraten ihre Geiseln regelmäßig spüren, dass sie nur Mittel zum Zweck sind.

Wochen werden zu Monaten und der psychologische Druck auf Peter wird immer größer. Die Piraten werden ungeduldig, ihre Drohungen grausamer. Schließlich gelingt der Deal, und sowohl in Dänemark als auch auf hoher See macht sich Erleichterung breit. Doch das Gefühl trügt ...

Besetzung und stab
  • Kamera:Magnus Nordenhof Jønck
  • Schnitt:Adam Nielsen
  • Musik:Hildur Gudnadóttir
  • Produktion:Nordisk Film Production
  • Produzent/-in:Tomas Radoor, René Ezra
  • Regie:Tobias Lindholm
  • Drehbuch:Tobias Lindholm
  • Mit: Pilou Asbæk (Mikkel Hartmann)
    Søren Malling (Peter C. Ludvigsen)
    Dar Salim (Lars Vestergaard)
    Roland Møller (Jan Sørensen)
    Gary Skjoldmose Porter (Connor Julian)
    Abdihakin Asgar (Omar)
  • Land:Dänemark
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)