Themenabend

Tierische Leidenschaften

Das Rennen der Ziegen, Wettstreit auf Tobago

Dokumentation -
44 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 15. Dezember um 15.45 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 15. Dezember bis zum 14. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Auf der Karibikinsel Tobago finden regelmäßig Ziegenrennen statt. In einer traumhaften Landschaft hat sich eine lokale Tradition inzwischen zu einem bedeutenden Sportereignis entwickelt. Das Fischerdorf Buccoo ist mit seinem eigenen Ziegen-Stadion zum großen Austragungsort geworden, bei dem einfache Hausziegen und ihre Jockeys gegen andere Teams antreten.

Ungeduldig zerrt Cerlon Sieley an der Leine. Superjet möchte nicht ins Wasser. Die Ziege ist es nicht gewohnt, im Meer zu baden, sie ist wasserscheu. Doch das gehört dazu für die Rennziegen von Tobago und jene, die es werden sollen. Superjet und Cerlon müssen sich in den nächsten Wochen kennenlernen, denn demnächst werden sie am großen Ziegenrennen in Buccoo teilnehmen - als symbiotische Laufpartner. Akeem Holder hingegen trainiert wie gewohnt professionell direkt im Stadion. Erst allein, dann mit seiner Ziege Obama: verschiedene Lauf- und Rennübungen auf dem Rennrasen. Er ist einer der großen Ziegenrenn-Stars und hat mit Obama schon viele Siege davongetragen.

Auf der Karibikinsel Tobago, dort wo der Legende nach Daniel Defoes berühmtester Schiffbrüchiger der Weltliteratur - Robinson Crusoe - ums Überleben kämpfte, spielen einfache Ziegen seit 90 Jahren eine große Rolle: Das Fischerdorf Buccoo ist mit seinem eigenen Ziegen-Stadion zum großen Austragungsort geworden, bei dem einfache Hausziegen und ihre Jockeys die Hauptrolle spielen. Im Duo laufen sie gegen andere Teams um die Wette und verwandeln Tobago zu einem weltweit einmaligen sportlichen Ereignisort.

ARTE begleitet verschiedene Ziegenbesitzer, Trainer und Ziegenjockeys in den Wochen vor dem großen Rennen. Die Dokumentation zeigt das "echte" Tobago abseits des großen Kreuzfahrt-Tourismus. Es geht um Ruhm und Ehre der karibischen Bevölkerung - und um die Ziegen und Menschen, die eine Tradition zu einer Attraktion gemacht haben, aus der viele Inselbewohner ihre Identität ziehen.

Besetzung und stab
  • Regie:Nicola Graef, Susanne Brand
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)