Futuremag

Futuremag

TRAILER Freitag, 16. September um 7:05 Uhr (30 Min.)

Futuremag

Pflanzenleder / Besser schlafen / Strom erzeugen Schritt für Schritt

Freitag, 16. September um 7:05 Uhr (30 Min.)

Diese Woche trifft "Futuremag" Carmen Hijosa, die aus Ananasblättern ein nachhaltiges Ersatzmaterial für Leder herstellt. Anschließend geht es um Erfindungen, die die Schlafqualität verbessern, und in Brasilien dreht sich alles um die Frage, wie sich Schritte oder andere Alltagstätigkeiten in Strom umwandeln lassen.

(1): Pflanzenleder aus Ananas

Schuhe, Taschen oder Kleidung - Leder ist allgegenwärtig. Carmen Hijosa, eine 62-jährige Designerin, hat ein "Pflanzenleder" aus Ananasblattfasern entwickelt. Inzwischen arbeitet ihr Unternehmen eng mit philippinischen Erzeugerkooperativen zusammen und produziert mehr als acht Tonnen Ananasleder pro Jahr. Dank der erfinderischen Spanierin sind ökologisch produzierte Lederwaren zu einem fairen Preis keine Zukunftsmusik mehr.

(2): Besser Schlafen dank pfiffiger Erfindungen

25 Prozent der Bevölkerung Deutschlands und Frankreichs haben Schlafstörungen. Ein Drittel der Franzosen schläft durchschnittlich weniger als sechs Stunden pro Nacht und damit zu wenig. Doch neue Erfindungen sollen die Schlafqualität verbessern: Smarte Armbänder, Zahnprothesen und elektronische Miniaturimplantate vermeiden das Schnarchen oder können Schlafapnoe reduzieren.

(3): Strom erzeugen Schritt für Schritt

Laufen, Treppen steigen, Türen öffnen - viele simple, ganz alltägliche Tätigkeiten setzen Energie frei. Und auch wenn die Menge jeweils sehr gering ist, lässt sie sich in Elektrizität umwandeln, mit der Alltagsgegenstände versorgt werden können. So produzieren Fußballer in einer Favela in Rio de Janeiro durch das Laufen die notwendige Energie für die Platzbeleuchtung. Die Idee stammt von dem jungen Londoner Ingenieur Laurence Kemball-Cook. Seine vernetzten Pavegen-Gehwegplatten sind immer häufiger auch in Flughäfen, Bahnhöfen und Einkaufszentren zu finden.

  • Futuremag

    Futuremag

    TRAILER Freitag, 16. September um 7:05 Uhr (30 Min.)

  • Mehr laden
Regie:  Laure Leibowitz; Jérôme Grenèche; Viviane Contri