Themenabend

Zwischen Gletschern und Fjorden

Mit dem Schiff durch Patagonien

Dokumentation -
44 Min. - 8032 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 19. November um 18.00 Uhr
    • Montag, 7. November um 16.20 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 7. November bis zum 5. Februar 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Eine Schiffsreise entlang der patagonischen Pazifikküste gehört zu den spektakulärsten Seereisen der Welt. Das Fährschiff "Eden" nimmt den Zuschauer mit in die Abgeschiedenheit Patagoniens: durch traumhafte Fjorde, vorbei an atemberaubenden Gletschern und jahrtausendealten Regenwäldern.

Eine Schiffsreise entlang der patagonischen Pazifikküste gehört zu den spektakulärsten Seereisen der Welt. Das Fährschiff „Eden” nimmt den Zuschauer mit in die Abgeschiedenheit Patagoniens: durch traumhafte Fjorde, vorbei an zerklüfteten Bergmassiven, atemberaubenden Gletschern und jahrtausendealten Regenwäldern.

Auf dem Schiff und unterwegs trifft das Kamerateam Menschen, die hier leben und ihre Geschichten erzählen, die eng verknüpft sind mit der Region am Ende der Welt. Ein junger Schiffsoffizier, der das Schiff sicher durch die Fjorde steuern muss, eine alleinerziehende Mutter, die sich in der Wildnis behauptet, ein Gaucho, der wilde Pferde zureitet, oder ein Wildhüter, der sich im neuen Patagonia National Park um die vom Aussterben bedrohten Andenhirsche kümmert. Zwischen Atlantik und Pazifik begleitet das Kamerateam das Fährschiff Eden auf dem Weg von Puerto Montt im Norden nach Puerto Natales in Südpatagonien.

Besetzung und stab
  • Regie:Claudius Gehr, Lydia Ranke
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:NDR
Kommentare (0)