Mord im Mittsommer - 3. Staffel (3/3)

Mord im Mittsommer - 3. Staffel (3/3)

Sonntag, 11. September um 0:05 Uhr (43 Min.)

Mord im Mittsommer - 3. Staffel (3/3)

Die Toten von Sandhamn

Sonntag, 11. September um 0:05 Uhr (43 Min.)

Nachdem Kommissarin Mia (Sandra Andreis) auf dem Boot von Göran (Tomas Norström), dem Stiefvater der Ermordeten, niedergeschlagen wurde, nehmen die Ermittler den Verdächtigen vorläufig fest. Auf seinem Boot finden Thomas (Jakob Cedergren) und Mia eine Haarsträhne und die Jacke von Sara, die immer noch vermisst wird ... - Dritte Staffel der schwedischen Erfolgsserie (2013)

Göran Nilsson gerät ins Visier des Ermittlerteams, als die Kollegin von Kommissar Thomas Andreasson, Mia Holmgren, auf dessen Boot niedergeschlagen wird. Kurz darauf wird ein weiteres Körperteil der ermordeten Lina gefunden: Ein abgehackter Fuß taucht am Ufer auf. Die Plastiktüte, in der er angeschwemmt wird, ist mit einer Leine von Görans Fendern verschnürt. Thomas und Mia haben genug Beweise. Göran wird vorläufig festgenommen, doch er streitet alles ab. Als das Boot des Stiefvaters durchsucht wird, tauchen die Jacke und eine Haarsträhne von Sara Hammarsten auf, die immer noch spurlos verschwunden ist. Obwohl die Beweislage klar zu sein scheint, haben die Ermittler ihre Zweifel: Das Timing der auftauchenden Hinweise ist geradezu perfekt ...

Bis Jakob Sandgren beobachtet wird, wie er sich auf seinem Jet-Ski davonmacht. Will er Beweisstücke verschwinden lassen? In einer rasanten Verfolgungsjagd holen ihn Thomas und Mia ein. Als der Junge verhört wird, der mit beiden Mädchen ein Verhältnis hatte, bricht er vor den Polizisten in Erinnerung an einen Bootsunfall, bei dem ein Freund der Jugendlichen ertrank, zusammen, anstatt zu beichten.

Nora Linde, die den Kommissaren mit ihrer Ortskenntnis zur Seite steht, besucht währenddessen Bengt Österman, den Vater des Jungen, der bei dem Unfall ums Leben gekommen ist. Der alte Mann nimmt ihre Kinder mit auf einen Bootsausflug, und Nora besucht seine Frau. Diese weist Nora an, auf die Insel Lökholmen zu fahren. Sie folgt dem heißen Tipp und macht sich sofort auf den Weg, ohne sich der Gefahr bewusst zu sein, dass sie womöglich direkt in die Arme des Täters läuft ...

ARTE Magazine cover

Trügerisches Sommeridyll

In „Mord im Mittsommer“ gibt es eiskalte Verbrechen vor malerischer Kulisse. Im September zeigt ARTE die neuen Staffeln der schwedischen Erfolgsserie. Lesen Sie in der Ausgabe 09/2016 des ARTE Magazins die Hintergründe zur Serie.

Autor:  Viveca Sten
Kostüme:  Anna Karlsson
Kamera:  Trolle Davidson
Schnitt:  Petra Ahlin, Rickard Krantz
Musik:  Fredrik Emilson
Produktion:  Filmlance International, TV4, Shine International, TV2 Norge, Nordisk Film Distribution, DR, YLE FEM
Produzent/-in:  Martin Cronström, Anders Landström
Regie:  Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson
Redaktion:  Virginie Padilla
Drehbuch:  Camilla Ahlgren, Hans Rosenfeldt
Mit:
Jakob Cedergren (Thomas Andreasson)
Alexandra Rapaport (Nora Linde)
Sandra Andreis (Mia Holmgren)
Ane Dahl Torp (Pernilla)
Mikaela Knapp (Sara Hammarsten)
Sebastian Hiort af Ornäs (Jakob Sandgren)
Tomas Norström (Göran Nilsson)
Alba August (Lina Rosén)
Kenneth Milldoff (Bengt Österman)