Berlin Live: Editors

Popkultur & Alternativ -
61 Min. - 2206 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 11. Februar um 0.20 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 10. Februar bis zum 12. März 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Bühne frei für Großbritanniens coolsten Exportschlager: Editors! Klassischer Gitarrenrock trifft hier auf melodische Synthesizerklänge und sorgt für weiche Knie bei den Zuhörern – als Sahnehäubchen gibt's Tom Smiths einzigartige Baritonstimme obendrauf. Gänsehautfeeling garantiert! Auch im Internet auf ARTE Concert zu sehen unter: concert.arte.tv

Bühne frei für Großbritanniens coolsten Exportschlager: Editors! Die vierköpfige Rockband gehört mittlerweile zur Spitze der britischen Indieszene und das zu Recht: Fünf grandiose Studioalben, unzählige, mitreißende Livekonzerte und Songs wie „An End Has a Start“, „Papillon“ und „A Ton of Love“ beweisen, wie leidenschaftlich Editors für ihre Musik leben. Mal rockig, mal mit elektronischen Klängen, aber immer mit der einzigartigen Baritonstimme von Tom Smith performen sie ihre Songs im Studio oder auf der Bühne, jedes Mal bemüht, sich etwas neu zu erfinden. Mit ihrem aktuellen Album „In Dream“ waren sie jetzt auf großer Europatournee und haben ihr Publikum zum Kochen gebracht – auch auf der „Berlin Live“-Bühne. Gänsehautfeeling garantiert!

Besetzung und stab
  • Regie:Hannes Rossacher
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)