Themenabend

Schlemmen mit Gérard Depardieu

Portugal

Entdeckung -
44 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 29. November um 7.45 Uhr
    • Donnerstag, 24. November um 11.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. Oktober bis zum 17. November 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der Schauspieler und Feinschmecker Gérard Depardieu und der Chefkoch Laurent Audiot sind unterwegs in Europa und Marokko. Gemeinsam erkunden sie Kultur und kulinarische Spezialitäten der jeweiligen Landstriche. Die Reise der beiden beginnt in Porto: Dort treffen sie unter anderem den Kuttelhändler Arnaldo Lopes ...

Für diese Folge reisen Gérard Depardieu und sein Freund, der Pariser Chefkoch Laurent Audiot, nach Portugal.

Ihre erste Station ist der Markt von Bolhão in Porto, der seit dem 18. Jahrhundert existiert. Dort zeigt ihnen José Da Silva die rustikale, traditionsbewusste Küche. Bei einem Spaziergang treffen sie den Kuttelhändler Arnaldo Lopes. Er erzählt ihnen, dass Schweinekutteln in Porto traditionell mit Zitronensaft blanchiert werden. Das Gericht ist 600 Jahre alt und eng mit der Kultur der Stadt verbunden.

Danach geht es nach Aguada de Cima, das für seine Spanferkel berühmt ist. Restaurantbesitzer Vidal Agostinho weiht sie in die Zubereitung der portugiesischen Spezialität ein.

In Tentúgal führt Kastanienbauer Alfeu Mafalhäes die beiden Feinschmecker in einen Wald mit 800 Jahre alten Esskastanienbäumen. In Portugal isst man die Kastanien roh, gebraten, als Suppe oder sogar getrocknet und zu Mehl verarbeitet.

Weiter geht es nach Lissabon. In der Bar „A Ginjinha” in der Lissaboner Altstadt kostet Laurent den berühmten Likör und trifft anschließend den Zeichner Mathieu Sapin. Zusammen probieren sie Pastéis de Nata, Blätterteigtörtchen mit Puddingfüllung.

Zum Abschluss ihrer Reise begeben sich Laurent und Gérard in den Küstenort Tróia. Dort kommen sie unter anderem mit Carlos Mota ins Gespräch. Der hat gerade einen Tintenfisch gefangen und erklärt dem verblüfften Laurent, dass man hier Tintenfische in Bier kocht, damit sie weich werden. Anschließend gehen sie Schwertmuscheln fangen. Damit endet Gérard Depardieus und Laurent Audiots eindrucksvolle Reise nach Portugal.

Besetzung und stab
  • Regie:Stéphane Bergouhnioux, Sébastien Fallourd
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)