Wüstenkönige - Die Löwen der Namib

ARTE+7 Freitag, 07. Oktober um 18:20 Uhr (43 Min.)

Wüstenkönige - Die Löwen der Namib

Freitag, 07. Oktober um 18:20 Uhr (43 Min.)

Wiederholung am Dienstag, 18.10. um 12:35 Uhr

Am Rande der Namib-Wüste erschließen Rinderhirten ständig neue Weidegebiete für ihre Herden. So geraten die Löwen dort immer öfter in Konflikt mit den Menschen. Sie werden Opfer von hinterhältigen Fallen oder beim Angriff auf Nutz- und Weidetiere erschossen. Ist das Ende für die Wüstenlöwen Namibias gekommen?

Für zwei Jahre haben die Filmemacher Will und Lianne Steenkamp ihre Wohnung mit dem Geländewagen und ihr Bett mit dem Schlafsack getauscht, um an der Seite eines Löwenrudels in der Wüste zu verbringen. Sie tauchen ein in das Leben im Hoanib-Becken der Namib-Wüste und erzählen eine Geschichte voller Emotionen. Die engagierten Kameraleute konnten lückenlos die entscheidenden Momente im Heranwachsen der prächtigen Tiere miterleben.

Das porträtierte Löwenrudel setzt sich aus einer sehr erfahrenen Löwin, ihren beiden erwachsenen Töchtern und deren fünf heranwachsenden männlichen Löwenjungen an der Schwelle zum Erwachsenenalter zusammen. Die alte Löwin ist bereits 17 Jahre alt, eine routinierte Jägerin und trotz ihres hohen Alters mutig und wild. Ihre Spezialität ist die Jagd auf Giraffen.

Die Löwen der Namib-Wüste sind eine langsam verschwindende Spezies. Löwen sind kaum für ein Leben in derart trockenen Gebieten geschaffen, und nur sehr wenige Rudel haben sich im Lauf von Jahrhunderten an diese Umgebung adaptiert und spezielle Jagdstrategien entwickelt.

Damit die kleine Population der Wüstenlöwen überlebt, müssen die jungen Männchen das Erwachsenenalter erreichen und sich mit Weibchen aus anderen Rudeln fortpflanzen. Die Zeit drängt, denn die Löwenpopulation in der Namib ist schon verschwindend klein. Nur wenn die jungen Löwen rasch lernen, selbstständig zu jagen und unabhängig von ihren Müttern zu leben, gibt es überhaupt eine Chance für sie, ein eigenes Rudel zu gründen. Das könnte entscheidend sein für das Überleben einer ganzen Art, denn männliche Löwen gibt es nur mehr wenige in den Wüstenregionen Namibias.

Die Dokumentation begleitet drei Löwenweibchen mit ihren fünf Jungen durch die Wüste Namib. Hautnah erlebt das Publikum die entscheidenden Phasen des Abkapselns von den Müttern bis hin zur ersten selbstständigen erfolgreichen Jagd der jungen Löwengang.

Die Geschichte folgt den Löwen von den Sandstränden der legendären Skelettküste bis weit in die namibische Wüste, ins Hoanib-Tal, wo die Löwen Tag für Tag durch surreal wirkende Trockenlandschaften ziehen.

  • Wüstenkönige - Die Löwen der Namib

    ARTE+7 Freitag, 07. Oktober um 18:20 Uhr (43 Min.)

  • Wüstenkönige - Die Löwen der Namib

    AUSSCHNITT Freitag, 07. Oktober um 18:20 Uhr (43 Min.)

  • Mehr laden
Regie:  Lianne Steenkamp, Will Steenkamp