Themenabend

Xenius

Stress - Wie bewältigen?

Magazin -
27 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 15. Dezember um 17.55 Uhr
    • Freitag, 16. Dezember um 8.30 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 15. Dezember bis zum 15. März 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Achtsamkeitstraining ist gerade sehr angesagt im Kampf gegen Stress und ist Gegenstand wissenschaftlicher Studien. Es soll helfen, die innere Haltung zu verändern und uns eigene Denkprozesse bewusster zu machen. Was das konkret heißt, erleben die "Xenius"-Moderatoren Carolin Matzko und Gunnar Mergner in der Achtsamkeitsgruppe einer Reha-Klinik.

Informationsflut, Hetze, Termindruck: Unser Stresslevel ist hoch; meist nicht nur punktuell, sondern auf Dauer – und das schadet unserer Gesundheit. Wie können wir Stress bewältigen? Eine Methode, das Achtsamkeitstraining, ist gerade sehr angesagt und Gegenstand wissenschaftlicher Studien. Es wird in Workshops praktiziert, aber auch als Therapie verordnet und soll helfen, die innere Haltung zu verändern und sich über eigene Denkprozesse bewusster zu werden. Was das konkret heißt, erleben die „Xenius“-Moderatoren Carolin Matzko und Gunnar Mergner in der Achtsamkeitsgruppe einer Reha-Klinik. „Xenius“ zeigt auch, wie die Wissenschaft versucht, die Wirkung der Achtsamkeit zu messen. Was macht es physiologisch für einen Unterschied, ob wir eine Situation als Belastung oder als Herausforderung empfinden? Und wie verändert es unser Stress-System, wenn wir einen „grünen Bereich“ für uns entdeckt haben; etwas, das uns entspannt und das wir in Stresssituationen praktizieren oder einfach nur gedanklich abrufen?

Besetzung und stab
  • Moderation:Carolin Matzko, Gunnar Mergner
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:HR
Kommentare (0)