Xenius

Der Garten Eden im Haus

Entdeckung -
27 Min. - 10023 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Freitag, 17. März um 17.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 17. März bis zum 15. Juni 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Worin manche ein schlichtes Deko-Element sehen, vermuten Forscher einen echten Gesundheitsfaktor, der uns zudem glücklicher und produktiver machen soll: Zimmerpflanzen. Wie das funktioniert, haben Forscher im walisischen Cardiff untersucht. Wie diese Pflanzen ganz einfach gepflegt und vermehrt werden können, erfahren die "Xenius"-Moderatoren im Palmengarten in Frankfurt am Main.

Wenig erholsame Nächte, Konzentrationsschwierigkeiten am Arbeitsplatz, Atemwegsprobleme: Nicht wenige haben mit solchen und ähnlichen Symptomen zu kämpfen. Dabei gibt es für viele Menschen Hilfe, die so einfach wie genial ist. Das Zauberwort heißt Zimmerpflanzen. Worin manche ein schlichtes Deko-Element sehen, vermuten Forscher einen echten Gesundheitsfaktor, der uns zudem glücklicher und produktiver machen soll. Wie das funktioniert, haben Forscher im walisischen Cardiff untersucht. Dabei ist Zimmerpflanze nicht gleich Zimmerpflanze. Manche produzieren besonders viel Sauerstoff oder können sogar Möbelgifte neutralisieren. Wie diese Pflanzen ganz einfach gepflegt und vermehrt werden können, erfahren die „Xenius“-Moderatoren Carolin Matzko und Gunnar Mergner im Palmengarten in Frankfurt am Main. Und sie ziehen sich aus Avocadokern und Ananasschopf ihre eigenen tropischen Zimmerpflanzen. Außerdem: Warum gehen Topfkräuter aus dem Supermarkt auf der heimischen Fensterbank so oft ein? „Xenius“ verfolgt ein Experiment mit Licht, Wasser und regelmäßigen Streicheleinheiten.

Besetzung und stab
  • Moderation:Carolin Matzko, Gunnar Mergner
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:HR
Kommentare (0)