Xenius

Mammuts - Warum sind sie ausgestorben?

Entdeckung -
26 Min. - 8771 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 7. Januar um 7.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 7. Januar bis zum 7. April 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Während der Eiszeit grasten unzählige Mammuts im nördlichen Europa, Nordamerika und Sibirien. Heute finden Experten Mammutrelikte sogar am Grund der Nordsee oder im Alpenvorland. Woher kamen die elefantenartigen Tiere einst? Und vor allem, warum starben sie aus? Zusammen mit dem Mammutexperten Bernard von Bredow macht sich "Xenius" auf die Suche nach der Herkunft der Mammuts.

Während der Eiszeit grasten unzählige Mammuts im nördlichen Europa, Nordamerika und Sibirien. Heute finden Experten Mammutrelikte sogar am Grund der Nordsee oder im Alpenvorland. Woher kamen die elefantenartigen Tiere einst? Wie lebten sie? Und vor allem, warum starben sie aus? Zusammen mit dem Mammutexperten Bernard von Bredow macht sich „Xenius“ auf die Suche nach der Herkunft der Mammuts. Dank Zähnen, Knochen und Haaren lässt sich nicht nur Entwicklung und Wanderbewegung der Dickhäuter rekonstruieren, sondern auch ihre Lebensweise in Europa. Die „Xenius“-Moderatoren rekonstruieren die Rüsselspitze eines Mammuts, die den Tieren eher als Hand denn als Nase diente. Und sie untersuchen ein mehrere Tausend Jahre altes Stück Mammutfleisch.

Besetzung und stab
  • Moderation:Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)