Themenabend

Xenius

Geheimnisvolle Pflanzen - Sind sie uns ähnlicher als wir denken?

Entdeckung -
26 Min. - 3998 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 8. Oktober um 13.00 Uhr
    • Mittwoch, 27. Mai 2015 um 6.30 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 8. Oktober bis zum 6. Januar 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Je mehr sich Wissenschaftler mit den Pflanzen beschäftigen, desto deutlicher zeigt sich: Pflanzen können offenbar viel mehr, als es auf den ersten Blick scheint. Und: Sie haben wohl sogar mehr Sinne als wir Menschen. Können Pflanzen fühlen und Feinde abwehren? Können Sie sogar miteinander kommunizieren? Antwort gibt der Bonner Pflanzenforscher Professor Dieter Volkmann.

Pflanzen wurden lange Zeit als Lebewesen ohne herausragende Fähigkeiten verkannt. Die landläufige Meinung: Genügend Sonne, Wasser und ein guter Standort – mehr brauchen sie nicht zum Grünen und Blühen. Doch je mehr sich Wissenschaftler mit den Pflanzen beschäftigen, desto deutlicher zeigt sich: Pflanzen können offenbar viel mehr, als es auf den ersten Blick scheint. Und längst scheint sicher: Sie haben wohl sogar mehr Sinne als wir Menschen. Können Pflanzen fühlen, planen und Feinde abwehren? Können Sie sogar miteinander kommunizieren? Wie ähnlich sind die Pflanzen damit uns Menschen?

Antworten auf diese Fragen suchen die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug beim Bonner Pflanzenforscher Professor Dieter Volkmann. Dort erfahren sie in erstaunlichen Experimenten, wie sensibel Pflanzen ihre Umwelt wahrnehmen und darauf reagieren. Und sie lernen nebenbei: Auch Pflanzen brauchen ihren Schönheitsschlaf – genau wie wir Menschen.

Besetzung und stab
  • Moderation:Emilie Langlade, Adrian Pflug
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
Kommentare (0)