Xenius

Wie gesund ist Milch wirklich?

Entdeckung -
27 Min. - 22414 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 20. Dezember 2016 um 8.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 20. Dezember 2016 bis zum 20. März 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Lange galt Milch als etwas Gutes und Gesundes. Heute jedoch wird Milch immer öfter in ihrer positiven Wirkung infrage gestellt. Ungesund soll sie sein, sogar Krankheiten auslösen. Aber was ist da dran? Wie gesund oder ungesund ist Milch wirklich? "Xenius" besucht eine der ersten Milchtankstellen Deutschlands und spricht mit Ernährungswissenschaftlerin Dr. Karen Franz.

Lange galt Milch als etwas Gutes und Gesundes. Man trank sie zum Einschlafen oder bei Halsschmerzen mit Honig. Heute jedoch wird Milch immer öfter in ihrer positiven Wirkung infrage gestellt. Ungesund soll sie sein, sogar Krankheiten auslösen. Aber was ist da dran? Wie gesund oder ungesund ist Milch wirklich? „Xenius“ will wissen: Was ist der Unterschied von Rohmilch zu herkömmlicher Milch? Was bringen die vielen Neuzugänge im Milchregal? „Laktosefrei“ zum Beispiel. Der Markt für laktosefreie Produkte wächst jährlich um ganze 20 Prozent. Doch bieten diese Milchprodukte ihren Konsumenten auch tatsächlich Vorteile? Und was ist mit Biomilch – ist bio wirklich besser für die Gesundheit? Auf dem Hof von Milchbauer Benjamin Meise besichtigen die „Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard eine der ersten Milchtankstellen Deutschlands. Hier gibt es Rohmilch rund um die Uhr – und das sieben Tage die Woche. Aber was steckt in der Rohmilch? Ernährungswissenschaftlerin Dr. Karen Franz lädt ein zum Milchtest.

Besetzung und stab
  • Moderation:Dörthe Eickelberg, Pierre Girard
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:NDR
Kommentare (0)