Didavision

Das menschliche Ohr

Aktuelles & Gesellschaft -
17 Min. - 7452 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 19. März um 8.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 19. März bis zum 18. April 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

"Didavision" ist eine Wissensserie für Kinder und Eltern, die testen möchten, ob sie nichts vergessen haben. In dieser Folge: Hammer, Amboss, Steigbügel - nein, das sind keine Sonderangebote im Heimwerkermarkt, sondern kleine Knochen im menschlichen Mittelohr. Ihrer wichtigen Aufgabe geht "Didavision" näher auf den Grund, denn es dreht sich alles um das Ohr.

Hammer, Amboss, Steigbügel … nein, das sind keine Sonderangebote im Heimwerkermarkt, sondern kleine Knochen im menschlichen Mittelohr. Ihrer wichtigen Aufgabe geht „Didavision“ in dieser Folge näher auf den Grund, denn es dreht sich alles um das Ohr. Unser Gehör ist so komplex, dass selbst Wissenschaftler noch nicht jede Funktion dieses Sinnesorganes näher bestimmen konnten. Es arbeitet 24 Stunden am Tag, einschließlich der Schlafenszeit. Um Geräusche wahrzunehmen, gelangen die vom Ohr empfangenen Schallwellen in den Gehörgang und stoßen auf das Trommelfell. Dieses beginnt zu schwingen und gibt die Schwingungen an die Knöchelchen des Mittelohrs weiter. Je nachdem welche Frequenz die Schwingungen haben, nehmen wir ein hohes oder tiefes Signal war. Das Ohr ist jedoch nicht nur für das Hören zuständig, sondern gleichzeitig auch der Sitz unseres Gleichgewichtsorgans.

Besetzung und stab
  • Regie:Juan Romay
  • Land:Spanien
  • Jahr:2007
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)