Blutsbande (9/10)

Fernsehfilme & Serien -
58 Min. - 61646 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 5. Januar um 21.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 5. Januar bis zum 13. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Serie sorgte 2014 für einen spektakulären Primetime-Erfolg in Schweden. In dieser Folge: Oskar (Joel Spira) steht unter Druck, da er plötzlich wegen seiner düsteren Tat vor Jahren erpresserische E-Mails bekommt. Voller Wut wirft er erst seinem Bruder Lasse (Björn Bengtsson) und dann auch der Nachbarin Mildred (Johanna Ringbom) vor, hinter der Erpressung zu stehen ...

Oskar ist nach der Entdeckung der Leiche nach wie vor sehr beunruhigt und sucht bei seiner Anwältin Beatrice Unterstützung. Zu allem Unglück muss er jetzt noch auf eine Erpressung reagieren: Jemand weiß von seiner Schuld am Tod seines Vaters und schickt ihm anonyme E-Mails mit Drohungen. Oskar verdächtigt Lasse, der nach der Forderung von Timo Lehtos Frau Tarja wieder verschuldet ist. Nach dem Streit mit seinem Bruder fällt jedoch sein Verdacht auf Mildred. Die mürrische Nachbarin der Waldemars leugnet die Vorwürfe. Manne schreibt ein Theaterstück, das deutlich an die aktuellen Erfahrungen der Geschwister erinnert. Jonna ärgert sich über ihren Freund, der das Privatleben der Familie für seine künstlerischen Zwecke missbrauchen will. Nach der letzten Vorführung des Tschechow-Stücks im lokalen Theater trifft sie sich dann zum Essen mit ihrem Mitspieler und ehemaligen Verehrer Mikael. Manne bemerkt Jonnas Abneigung und besteht auf eine unverzügliche Abreise nach Stockholm. Jonna weigert sich, mit ihm die Insel zu verlassen, was letztendlich dazu führt, dass ihre Verlobung gelöst wird. Liv und Lasse begeben sich auf die Suche nach Kim, Cecilia und Fredrik, die beim Segeln vom Kurs abgekommen sind. In einer verlassenen Hütte am Meer können sie ihre Begierde nicht mehr zügeln. Sie wissen nicht, dass Oskar ihnen wieder auf den Fersen ist …

Besetzung und stab
  • Kostüme:Mimmi Harms Oredsson
  • Szenenbild / Bauten:Elle Furudahl
  • Kamera:Andréas Lennartsson
  • Schnitt:Anders Nylander, Tomas Beije
  • Musik:Fläskkvartetten
  • Produktion:Nice Drama, Sveriges Television AB, YLE, Filmpool Nord AB
  • Produzent/-in:Malte Forssell
  • Regie:Molly Hartleb
  • Redaktion:Virginie Padilla
  • Drehbuch:Henrik Jansson-Schweizer, Niklas Rockström, Morgan Jensen
  • Mit: Björn Bengtsson (Lasse Waldemar)
    Aliette Opheim (Jonna Waldemar)
    Joel Spira (Oskar Waldemar)
    Jessica Grabowsky (Liv Waldemar)
    Torkel Pettersson (Manne)
    Jonna Järnefelt (Beatrice)
    Tobias Zilliacus (Mikael)
    Johanna Ringbom (Mildred)
    Conrad Stenberg (Fredrik)
    Molly Nutley (Kim Waldemar)
    Saga Sarkola (Cecilia)
    Anton Raukola (Timo Lehto)
    Ingar Sigvardsdotter (Tarja Lehto)
  • Land:Schweden
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)