Blutsbande (8/10)

Fernsehfilme & Serien -
59 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 5. Januar um 20.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 5. Januar bis zum 13. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Family-Drama-Serie sorgte 2014 für einen spektakulären Primetime-Erfolg in Schweden. In dieser Folge: Mildred (Johanna Ringbom), die hartnäckige Nachbarin der Geschwister Waldemar, weigert sich nach wie vor, den Deal mit Mikael Rosén (Tobias Zilliacus) zurückzunehmen. Jonna (Aliette Opheim) will auf eigene Faust mit der eigensinnigen Frau verhandeln ...

Die Geschwister Waldemar arrangieren ein Treffen mit ihrer eigensinnigen Nachbarin Mildred. Sie wollen sie zur Zurücknahme ihres Deals mit Mikael Rosén überreden und die langjährigen Streitigkeiten beenden. Mildred begegnet ihnen mit eisigem Schweigen. Lasse bekommt erneut beunruhigende Anrufe: Jemand will von ihm Geld wegen seiner Verbindung zu Timo Lehto, dem Brandstifter in seinem Restaurant. Aus Angst, in Verdacht zu kommen, begibt er sich auf eine hektische Reise nach Helsinki, wo er sich mit der unbekannten Erpresserin treffen soll. Liv bemerkt Lasses merkwürdige Eile und folgt ihm heimlich. Sie glaubt zu wissen, worauf er hinauswill. Ihre Verfolgung führt zu einer bitteren Enttäuschung, als sich herausstellt, dass er überhaupt nicht an eine romantische Begegnung mit ihr gedacht hatte. Trotz Livs Vorsicht ist Oskar wieder nicht entgangen, dass sie für Lasse mehr als nur Sympathie hegt. Eifersucht und Ratlosigkeit übermannen ihn, er vernachlässigt seine Pflichten als Vater und Hotelier. Erleichterung stellt sich schließlich nach einem Telefonat mit der lokalen Polizei ein. Die Gerichtsmediziner haben festgestellt, dass die im Wasser aufgefundene Leiche nicht die seines Vaters ist, sondern die des längst verschwundenen Mannes von Mildred. Jonna befällt lähmendes Entsetzen, als sie die Neuigkeit erfährt. Sie hatte doch versucht, auf eigene Faust den Konflikt mit Mildred zu lösen, und ihr das große Geheimnis ihrer Kindheit verraten: Vor Jahren war sie die einzige Zeugin des Mordes gewesen, den ihr Vater an Mildreds Mann beging, hatte aber damals falsche Aussagen gemacht.

Besetzung und stab
  • Kostüme:Mimmi Harms Oredsson
  • Szenenbild / Bauten:Elle Furudahl
  • Kamera:Andréas Lennartsson
  • Schnitt:Anders Nylander, Tomas Beije
  • Musik:Fläskkvartetten
  • Produktion:Nice Drama, Sveriges Television AB, YLE, Filmpool Nord
  • Produzent/-in:Malte Forssell
  • Regie:Molly Hartleb
  • Redaktion:Virginie Padilla
  • Drehbuch:Henrik Jansson-Schweizer, Niklas Rockström, Morgan Jensen
  • Mit: Björn Bengtsson (Lasse Waldemar)
    Aliette Opheim (Jonna Waldemar)
    Joel Spira (Oskar Waldemar)
    Jessica Grabowsky (Liv Waldemar)
    Tobias Zilliacus (Mikael)
    Johanna Ringbom (Mildred)
    Anton Raukola (Timo Lehto)
  • Land:Schweden
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)