Blutsbande (7/10)

Fernsehfilme & Serien -
59 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 29. Dezember 2016 um 22.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 29. Dezember 2016 bis zum 6. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Family-Drama-Serie sorgte 2014 für einen spektakulären Primetime-Erfolg in Schweden. Mit ausgezeichneter Besetzung! In dieser Folge: Lasses (Björn Bengtsson) Unruhe steigt, als ihn die Polizei wegen seiner Verbindung mit dem Brandstifter Timo Lehto (Anton Raukola) verhört. Dass Timo ein guter Freund von Lasse ist, weiß natürlich auch Oskar (Joel Spira) ...

Wegen der Brandstiftung in seinem Restaurant wird Lasse bei der Stockholmer Polizei vorstellig. Der zuständige Ermittler versucht nachdrücklich, Lasse mit dem mutmaßlichen Brandstifter Timo Lehto in Verbindung zu bringen. Lasse lässt sich nicht ausfragen, obwohl er sehr genau weiß, um wen es sich handelt. Die einzige Person, die außer Lasse auch Timo Lehtos Geschichte kennt, ist Oskar. Dieser wird von der Polizei ebenso gefragt, ob er Timo mit seinem Brüder verknüpfen kann, seine Aufmerksamkeit gilt aber aktuell der Untersuchung der Leiche, die im Wasser unweit der Insel aufgefunden wurde. Oskars Beunruhigung steigt, als sein Onkel Konrad dem Familienhotel einen unerwarteten Besuch abstattet und es wagt, einige heikle Fragen zu stellen. Das Theaterstück von Tschechow, an dem Jonna und Mikael Rosén gemeinsam beteiligt sind, feiert endlich Premiere. Die Stimmung während der Aufführung ist etwas gedrückt – nicht nur aufgrund des immer noch ungelösten Zwists zwischen Mikael und Manne, sondern auch wegen der Auseinandersetzung mit Mildred, der mürrischen Nachbarin der Waldemars. Sie überrascht Oskar mit ihrer Entscheidung, ihr Grundstück an die Rosén-Familie zu verkaufen. Oskar ahnt sofort, dass dies das Familiengeschäft bedrohen könnte. Wütend gibt er seiner Schwester Jonna die Schuld. Am gleichen Tag will auch Kim ihren Geburtstag feiern, was Lasse wegen seines Termins bei der Polizei komplett vergessen hat. Gemeinsam mit Liv begibt er sich auf die Suche nach einem Geschenk. Zu Lasses Verblüffung schenkt Oskar Kim eine teure Reise zu ihrer Mutter nach Kopenhagen. Kim scheint weniger wegen der Trennung von ihrem Vater als wegen des Abschieds von Mildreds Sohn Fredrik bekümmert.

Besetzung und stab
  • Kostüme:Mimmi Harms Oredsson
  • Szenenbild / Bauten:Elle Furudahl
  • Kamera:Nille Leander
  • Schnitt:Anders Nylander, Tomas Beije
  • Musik:Fläskkvartetten
  • Produktion:Nice Drama, Sveriges Television AB, YLE, Filmpool Nord
  • Produzent/-in:Malte Forssell
  • Regie:Anders Engström
  • Redaktion:Virginie Padilla
  • Drehbuch:Henrik Jansson-Schweizer, Niklas Rockström, Morgan Jensen
  • Mit: Björn Bengtsson (Lasse Waldemar)
    Aliette Opheim (Jonna Waldemar)
    Joel Spira (Oskar Waldemar)
    Stina Ekblad (Anna-Lisa Waldemar)
    Jessica Grabowsky (Liv Waldemar)
    Molly Nutley (Kim Waldemar)
    Tobias Zilliacus (Mikael)
    Torkel Pettersson (Manne)
    Johanna Ringbom (Mildred)
    Conrad Stenberg (Fredrik)
    Donald Högberg (Konrad)
    Anton Raukola (Timo Lehto)
  • Land:Schweden
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)