Augenschmaus

Jiro Taniguchi: Der Gourmet

Kunst & Kultur -
27 Min. - 1347 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 29. Januar um 11.25 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 29. Januar bis zum 30. März 2017
    • Verfügbar in Europa

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Jirô Taniguchi ist einer der größten Manga-Autoren Japans. In dieser Folge widmet er sich der Küche seines Landes, zeigt kleine Restaurants und einfache, traditionelle Speisen. Der junge, in Paris lebende Spitzenkoch Kei Kobayashi ist davon begeistert und geht mit Taniguchi auf eine kulinarische Reise ins Land ihrer gemeinsamen Ahnen.

Mahlzeiten sind oft Anlass für Geselligkeit. Aber auch alleine lassen sie sich genießen – ähnlich wie die Lektüre eines Buches oder eines Comics, da man dabei zur Ruhe kommt. Der japanische Manga-Autor Jiro Taniguchi widmet sich in seinem Buch „Der Gourmet – Von der Kunst allein zu genießen“ der Küche seines Landes und lässt die Hauptfigur verschiedene traditionelle Gerichte entdecken. Dabei stehen kleine Restaurants und einfache, beliebte Speisen im Vordergrund. Die gleichnamige Serie ist in Japan ein großer Erfolg. Der in Paris lebende Kei Kobayashi gehört zu einer neuen Generation von Spitzenköchen. Er ist gerührt von der Geschichte des einsamen Feinschmeckers und lädt Jiro Taniguchi auf eine kulinarische Reise ins Land ihrer gemeinsamen Ahnen ein. Dabei orientiert er sich an den Gerichten, die Taniguchi in seinem Manga erwähnt. Ein unverhofftes Genusserlebnis, dem sich Jiro Taniguchi gerne hingibt.

Besetzung und stab
  • Regie:Franck Gombert
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)