Themenabend

Christmas in Vienna 2014

Kunst & Kultur -
43 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Montag, 19. Dezember um 2.50 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. Dezember bis zum 17. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Auch 2014 sorgte "Christmas in Vienna" für Weihnachtsstimmung. Es sangen Vesselina Kasarova (Sopran), Natalia Ushakova (Mezzosopran), Ramón Vargas (Tenor) und Artur Rucinski (Bariton). Neben der Wiener Singakademie waren auch die Wiener Sängerknaben wieder dabei. Begleitet wurden sie vom ORF Radiosymphonieorchester Wien unter der Leitung von Sascha Goetzel.

Das traditionelle Adventskonzert versammelte auch 2014 ein Quartett von internationalen Sängergrößen. Die russische Sopranistin Natalia Ushakova ist in den großen internationalen Opernhäusern und Konzertsälen zu Hause und gehört dank ihrer wundervollen Stimme, Musikalität und ergreifenden Bühnenpräsenz zu den neuen Stars der Musikwelt. Die Mezzosopranistin Vesselina Kasarova gehört heute zu den gefragtesten Mezzosopranistinnen und wird auf der Opernbühne und im Konzertsaal von Publikum und Presse begeistert gefeiert. Der polnische Bariton Artur Rucinski sang in den letzten Jahren mit großem Erfolg an den Opernhäusern in Osteuropa und erobert seit 2010 auch die westeuropäischen großen Bühnen. Er sang unter anderem unter Daniel Barenboim und Lorin Maazel. Dirigent Sascha Goetzel, gebürtig aus Wien, ist künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra und hat diesen Klangkörper in den letzten Jahren zu höchstem künstlerischem Niveau und internationaler Anerkennung gebracht. Ab der Saison 2012/13 wurde er zusätzlich zum ersten Gastdirigenten des Orchestre Symphonique de Bretagne und des Kanagawa Philharmonic Orchestra in Japan berufen. Publikum und internationale Presse bestätigen ihm einhellig faszinierende Überzeugungskraft und höchste Musikalität.

Besetzung und stab
  • Dirigent/-in:Sascha Goetzel
  • Chor:Wiener Sängerknaben, Wiener Singakademie
  • Orchester:ORF Radio-Symphonieorchester Wien
  • Regie:Karina Fibich
  • Mit: Dmitry Korchak (Tenor)
    Vesselina Kasarova (Mezzosopran)
    Natalia Ushakova (Sopran)
    Artur Rucinski (Bariton)
  • Land:Österreich
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)