Themenabend

Von Amsterdam nach Odessa (7/10)

Warschau und ein wilder Fluss

Dokumentationsreihe -
27 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 25. Oktober um 8.55 Uhr
    • Sonntag, 23. Oktober um 6.20 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 4. Oktober bis zum 11. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Auf seinem Weg nach Osten erreicht der holländische Schriftsteller Auke Hulst Polens Hauptstadt Warschau. Lange vergessen, haben die Warschauer die Weichsel als lebenswert wiederentdeckt. Die Stadt rückt näher an den Fluss. Von der boomenden Großstadt reist Auke in den dünn besiedelten Osten des Landes ...

Auf seinem Weg nach Osten erreicht Auke Hulst Polens Hauptstadt Warschau. Lange vergessen, haben die Warschauer die Weichsel als lebenswert wiederentdeckt. Die Stadt rückt näher an den Fluss. Von der boomenden Großstadt reist Auke in den dünn besiedelten Osten des Landes. Der Weg den Fluss Bug hinauf Richtung Weißrussland führt Auke in das ländliche, ursprüngliche Polen. Hier trifft er Mathilda und ihre Freunde. Die Abiturienten erzählen, was sie sich von der Zukunft erhoffen, aber auch ihre Sorgen. Ein Fischer bringt Auke auf dem Bug weiter Richtung polnisch-weißrussische Grenze.

Besetzung und stab
  • Autor:Georg Walter, Auke Hulst
  • Regie:Dagmar Brendecke
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:MDR
Kommentare (0)