Riverbanks

Eine Liebe in Zeiten der Flucht

Fernsehfilme & Serien -
92 Min. - 44866 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 6. April um 22.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 6. April bis zum 13. April 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der griechische Regisseur Panos Karkanevatos thematisiert in seinem Drama (2015), wie unschuldige Menschen Opfer von Krieg, Terror und Flucht werden. Der Film ist den Schwächsten unter ihnen, den Kindern, gewidmet und gibt dem Hilferuf nach einem sicheren Zufluchtsort eine Stimme. - 1999 debütierte Karkanevatos mit dem Drama "Earth and Water".

Das Drama spielt am Grenzfluss Evros, der die Türkei von Griechenland trennt. Hier schleust die junge Cryssa Flüchtlingskinder nach Griechenland. Im Rucksack der Kinder befinden sich Drogen. Sollten sie erwischt werden, sind die Kinder nicht strafmündig. Eines Nachts beobachtet der griechische Soldat Yannis, der mit einem Trupp Freiwilliger das Land am Evros von Minen befreit, die Schleuserin. Es ist Liebe auf den ersten Blick. In diesem surrealen Alltag ist jede gemeinsame Stunde, die sie jetzt miteinander verbringen, ein Geschenk. Gemeinsam beschließen sie, zu flüchten, um ein neues Leben zu beginnen. Doch die Drahtzieher des Kinder- und Drogenschmuggels setzen sich auf ihre Fährte – Drogenboss Levo ist der Vater von Cryssas Kind.

Besetzung und stab
  • Kamera:Dimitrios Katsaitis
  • Schnitt:Kenan Akkawi
  • Musik:Nils Kacirek
  • Produktion:Vergi Film Productions, Vidicom Media GmbH, Taksi Ltd, NDR, ARTE
  • Produzent/-in:Panos Karkanevatos, Peter Bardehle, Mahmut Ozden
  • Regie:Panos Karkanevatos
  • Redaktion:Ulrike Dotzer, Uta Cappel
  • Drehbuch:Panos Karkanevatos, Isidoros Zourgos
  • Ton:Vangelis Zelkas
  • Mit: Andreas Konstantinou (Yannis)
    Elena Mavridou (Cryssa-Esma)
    Levent Üzümcü (Levo)
  • Land:Deutschland, Griechenland, Türkei
  • Jahr:2015
  • Herkunft:NDR
Kommentare (0)