Die letzten Piraten am Schwarzen Meer

ARTE+7 Montag, 01. August um 23:25 Uhr (70 Min.)

Die letzten Piraten am Schwarzen Meer

Montag, 01. August um 23:25 Uhr (70 Min.)

Über dem Strand von Karadere in Bulgarien weht die schwarze Fahne mit dem Totenkopf. An diesem abgelegenen Ort haben sich die letzten Piraten des Schwarzen Meers niedergelassen. Seit 20 Jahren jagen sie nach einem Goldschatz, der hier vergraben sein soll. Doch dem Piratennest droht Gefahr: Ein britischer Stararchitekt will die Bucht der Piraten in ein Urlaubs-Resort verwandeln.

Mit "Die letzten Piraten am Schwarzen Meer" erzählt der Regisseur Svetoslav Stoyanov ein skurriles dokumentarisches Märchen, in dem die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen. Sein Held versucht der neuen Zeit zu trotzen, in der Korruption und internationaler Kapitalismus die Sicherheit der alten Ordnung abgelöst haben. Captain Jack sorgt hart, aber herzlich für seine Männer, solange sie die Suche nach dem legendären Schatz nicht infrage stellen. Können ihre Träume und ihre Freundschaft in der neuen Zeit weiterbestehen?Rund um Captain Jack entfaltet sich eine märchenhafte Geschichte mit meuternden Piraten, einer Prinzessin, einem Hochzeitskleid und einem Lastesel mit Rückspiegeln. Die Piraten an der bulgarischen Schwarzmeerküste sind die letzten Romantiker in einer Welt, die sich zugrunde optimiert. Und ihr Anführer mutiert zu einer Mischung aus Jack Sparrow und Don Quichote in seinem Kampf, die Bucht gegen die "wirklichen" Piraten des 21. Jahrhunderts zu verteidigen: Immobilienhaie, Investmentbanker und Touristen entern zwar keine Galeeren, sie scheinen aber die wahren, neuen Gefahren für das Idyll.

  • Die letzten Piraten am Schwarzen Meer

    ARTE+7 Montag, 01. August um 23:25 Uhr (70 Min.)

  • Mehr laden
Regie:  Svetoslav Stoyanov