Mina Mausi

Junior -
16 Min. - 1 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 12. Februar um 8.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. Februar bis zum 19. Februar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die siebenjährige Mina schwärmt für Minnie Maus. Jeden Tag setzt sie morgens vor der Schule ihre schwarzen Mauseohren auf. Ihre Mutter und ihr Lehrer wünschen sich sehnlichst, dass sie sich anzieht wie alle anderen Kinder auch. Wird Mina ihren Willen durchsetzen und einfach so sein, wie sie ist?

Die kleine Mina ist ein Dickkopf und schwärmt für Minnie Maus. Jeden Tag setzt sie morgens vor der Schule ihre schwarzen Mausohren auf. Ihre Mutter und ihre Lehrerin hätten gerne, dass sie sich so verhält und anzieht wie alle anderen Kinder auch. Doch trotz allen Widerstands verfolgt Mina mutig ihr Ziel, einfach so zu sein, wie sie ist. „Mina Mausi“ – ein erfrischender Kurzfilm über Anerkennung, Identität und Anderssein.

Besetzung und stab
  • Regie:Mirjam de With
  • Drehbuch:Hakima Elouarti
  • Mit: Kiki Wartena (Mina )
    Meral Polat (Mutter)
    Cagla San Kuk (Dorah )
    Asena Kuk (Norah )
    Manon Nieuweboer (Juf Deksels )
    Sien Diels (blinde Frau )
    Huug van Tienhoven (Schulfotograf)
    Eden en Skye Goos (Minas Double)
  • Land:Niederlande
  • Jahr:2011
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)