Sila, frisch gebackene Vegetarierin

Junior -
27 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 8. Januar um 8.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 8. Januar bis zum 15. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Im Alter von elf Jahren beschließt die aufgeweckte Tierliebhaberin und überzeugte Tierschützerin Sila, nie wieder Fleisch zu essen. Schlecht ist da nur, dass ihr Vater ausgerechnet Metzger von Beruf ist. Als er ein Schaf zum Schlachten nach Hause bringt, muss sie handeln: Gemeinsam mit ihrem Freund Willem schmiedet sie einen Plan, um das Tier zu befreien ...

Sila ist elf Jahre alt, als sie gemeinsam mit ihrer türkischen Familie aus der Stadt aufs Land zieht. Hier findet sie viele neue Freunde: eine Kuhherde, ein Schaf – und den gut aussehenden Willem, älter als sie und vor allem strenger Vegetarier. Er verzichtet nicht nur auf den Genuss von Fleisch, sondern befreit bei jeder Gelegenheit Tiere, die getötet werden sollen. Sila ist schwer von dem Tierschützer beeindruckt – ist doch ihr Vater ausgerechnet Metzger. Kaum verwunderlich, dass Vegetarismus zu Hause nie ein Thema war. Sila sucht das Gespräch, aber ihre Familie ist zu sehr mit dem Umzug beschäftigt. Niemand ist da, um ihre Fragen zu beantworten oder auf ihre Sorgen einzugehen. Mehr und mehr beeinflusst von Willem verkündet sie schließlich, dass Fleischessen schlecht sei und sie daher beschlossen habe, Vegetarierin zu werden. Leichter gesagt als getan: Wie zu erwarten war, verstehen ihre Eltern die Entscheidung nicht, fühlen sich sogar gekränkt, und Silas Brüder lassen keine Gelegenheit aus, um ihre Entschlossenheit auf die Probe zu stellen. Hinzu kommt die Frage, was man als Vegetarier überhaupt isst – denn Eier und Milch kommen ja schließlich auch von Tieren. Der Konflikt spitzt sich zu, als Sila erfährt, dass das Schaf, das ihre Familie im Garten hält, für die Eröffnungsfeier der neuen Metzgerei geschlachtet werden soll. Das wollen Willem und Sila nicht zulassen. Gemeinsam mit Willems Freundin brechen sie in die Metzgerei ein und stehlen das Tier. Letztendlich geht ihr Plan nicht so auf, wie gedacht – wird es Sila gelingen, sich mit dem Beruf ihres Vaters und der anstehenden Eröffnungsfeier zu arrangieren?

Besetzung und stab
  • Regie:Tim Klaasse
  • Drehbuch:Joyce van Diepen, Tim Klaasse
  • Mit: Hulya Kavuk (Sila)
    Harvey Hendriks (Willem)
    Francis Clowting (Rosan)
    Ergun Simsek (Hamid)
    Nazmiye Oral (Asli)
    Radouan Azmi (Omer)
    Mert Gül (Selim)
  • Land:Niederlande
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Sila ist elf Jahre alt, als sie gemeinsam mit ihrer türkischen Familie aus der Stadt aufs Land zieht. Hier findet sie viele neue Freunde: eine Kuhherde, ein Schaf – und den gut aussehenden Willem, älter als sie und vor allem strenger Vegetarier. Er verzichtet nicht nur auf den Genuss von Fleisch, sondern befreit bei jeder Gelegenheit Tiere, die getötet werden sollen. Sila ist schwer von dem Tierschützer beeindruckt – ist doch ihr Vater ausgerechnet Metzger. Kaum verwunderlich, dass Vegetarismus zu Hause nie ein Thema war. Sila sucht das Gespräch, aber ihre Familie ist zu sehr mit dem Umzug beschäftigt. Niemand ist da, um ihre Fragen zu beantworten oder auf ihre Sorgen einzugehen. Mehr und mehr beeinflusst von Willem verkündet sie schließlich, dass Fleischessen schlecht sei und sie daher beschlossen habe, Vegetarierin zu werden. Leichter gesagt als getan: Wie zu erwarten war, verstehen ihre Eltern die Entscheidung nicht, fühlen sich sogar gekränkt, und Silas Brüder lassen keine Gelegenheit aus, um ihre Entschlossenheit auf die Probe zu stellen. Hinzu kommt die Frage, was man als Vegetarier überhaupt isst – denn Eier und Milch kommen ja schließlich auch von Tieren. Der Konflikt spitzt sich zu, als Sila erfährt, dass das Schaf, das ihre Familie im Garten hält, für die Eröffnungsfeier der neuen Metzgerei geschlachtet werden soll. Das wollen Willem und Sila nicht zulassen. Gemeinsam mit Willems Freundin brechen sie in die Metzgerei ein und stehlen das Tier. Letztendlich geht ihr Plan nicht so auf, wie gedacht – wird es Sila gelingen, sich mit dem Beruf ihres Vaters und der anstehenden Eröffnungsfeier zu arrangieren?

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Regie:Tim Klaasse
    • Drehbuch:Joyce van Diepen, Tim Klaasse
    • Mit: Hulya Kavuk (Sila)
      Harvey Hendriks (Willem)
      Francis Clowting (Rosan)
      Ergun Simsek (Hamid)
      Nazmiye Oral (Asli)
      Radouan Azmi (Omer)
      Mert Gül (Selim)
    • Land:Niederlande
    • Jahr:2012
    • Herkunft:ARTE
  • Kommentare