Geschichte mit Lucie

Geschichte mit Lucie

Sonntag, 31. Juli um 8:35 Uhr (25 Min.)

Geschichte mit Lucie

Lucie im Absolutismus

Sonntag, 31. Juli um 8:35 Uhr (25 Min.)

Lucie, das neugierige Glühwürmchen, erklärt Kindern ab sieben Jahren Geschichte von der Urzeit bis heute. Entlang der Zeitachse zeichnet sie mit den Schülern einer Grundschule die großen Epochen der Menschheitsgeschichte nach. Ihre Recherchen führen sie aber auch selbst in die Vergangenheit - der Chrono-Explorator macht's möglich! In dieser Folge: Lucie im Absolutismus

Lucie kommt auf ihrer Reise durch Lyon und wundert sich über die Reiterstatue auf dem Place Bellecour. Es ist Ludwig XIV. Mithilfe der Schüler einer Grundschule lernt sie mehr über den König und dessen engere Gefolgschaft und stellt weitere Nachforschungen zu den europäischen Königshäusern an, darunter auch die berühmten Habsburger. In ihrer Fantasie sieht sie sich bereits als absolute Herrscherin des Königreichs Lunécie! Um die Kinder von ihrer königlichen Macht zu überzeugen, lädt sie sie in das Schloss von Fontainebleau ein, wo alle Wappen der großen französischen Könige seit Franz I. zu sehen sind.Ein willkommener Anlass, um sich mit dem höfischen Leben vertraut zu machen - mit den Festen, den Tänzen, aber auch mit dem Vorläufer des Tennis, dem Jeu de Paume. Während sie sich mit ihrer Journalistenfreundin, die für ein Geschichtsmagazin für Kinder schreibt, ein Match liefert, erfährt Lucie, wie die absoluten Monarchien vor allem von den Philosophen der Aufklärung infrage gestellt wurden und in Frankreich schließlich die Revolution von 1789 ausbrach.

Regie:  Cécile Taillandier