Xenius

ARTE+7 Freitag, 12. August um 5:50 Uhr (26 Min.)

Xenius

Big Wave Surfen: Worauf muss man bei dem Kultsport achten?

Freitag, 12. August um 5:50 Uhr (26 Min.)

Erstausstrahlung am Dienstag, 02.08. um 17:10 Uhr

Big Wave Surfen ist die Königsdisziplin des Wellenreitens. Bis zu 30 Meter türmen sich die Wellen auf, die von Extremsurfern vor den Küsten Portugals oder Hawaiis bezwungen werden. Unter ihnen ist auch der Deutsche Sebastian Steudtner, einer der besten Wellenreiter der Welt. Die "Xenius"-Moderatoren treffen ihn und besuchen in Biarritz die Pioniere des Wassersports ...

Big Wave Surfing ist die Königsdisziplin des Wellenreitens. Bis zu 30 Meter türmen sich die Wellen auf, die von Extremsurfern vor den Küsten Portugals oder Hawaiis bezwungen werden. Unter ihnen ist auch der Deutsche Sebastian Steudtner, einer der besten Wellenreiter der Welt. Mit einem ausgeklügelten Trainingsplan, medizinischer Begleitung und einem hohen Materialeinsatz bereitet er sich auf den meist kurzen Ritt auf den Riesenwellen vor. Der Lohn seines Engagements: 2010 gewann Steudtner vor Hawaii den "Oscar" des Big-Wave-Surfens. Wie die weltweit gefährlichsten Wellen entstehen, erforschen Physiker und Mathematiker am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Die sogenannten Monsterwellen haben schon dramatische Unfälle verursacht und sind eine Gefahr für die Schifffahrt. Wetter und Wellengang sind auch in der Surf-Gemeinde von Biarritz ein Dauerthema. Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard besuchen in Biarritz die Pioniere des Wassersports in Europa und lassen sich in Theorie und Praxis erklären, was man bei der Wahl des richtigen Bretts beachten muss.

  • Xenius

    ARTE+7 Freitag, 12. August um 5:50 Uhr (26 Min.)

  • Mehr laden
Moderation:  Dörthe Eickelberg, Pierre Girard