Fluch des Falken

Die Macht der Mana-Steine

Junior -
25 Min. - 565 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 10. Januar um 7.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 10. Januar bis zum 17. Januar 2017
    • Verfügbar in Deutschland und Frankreich

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge: Die Freunde - allen voran John - vermuten, dass alles Fantastische in dem Wald mit kleinen magischen Steinen zusammenhängt, sogenannten Mana-Steinen. John kombiniert, dass zauberhafte Gegenstände wie der magische Spiegel oder das Lügenarmband nur mit diesen Steinen funktionieren können ...

Die Freunde – allen voran John – vermuten, dass alles Fantastische in dem Wald mit kleinen magischen Steinen zusammenhängt, sogenannten Mana-Steinen. John kombiniert, dass zauberhafte Gegenstände wie der magische Spiegel oder das Lügenarmband nur mit diesen Steinen funktionieren können. Doch nur im Lügenarmband scheint sich noch ein intakter Mana-Stein zu befinden. Und so begeben sich die Freunde auf die Suche nach dem Armband. Was sie nicht wissen: Costa steht inzwischen im Bann der düsteren Hexe Silvana. Diese hat Costa mit genau dem gleichen Ziel losgeschickt. Zunächst scheinen die Freunde das Rennen um den kleinen magischen Stein gewonnen zu haben. Doch am Ende gelingt es Costa, ihnen heimlich und mit Hilfe eines unsichtbar machenden Zaubertranks, den Stein zu stehlen. Gemeinsam versuchen die Freunde herauszufinden, wer ihnen das Lügenarmband und den wertvollen Mana-Stein gestohlen hat. Schnell fällt der Verdacht auf Costa. Emily und die anderen stellen ihn daraufhin zur Rede. Costa hört sich die Anschuldigungen an und tritt die Flucht nach vorne an: Er reagiert mit Vorwürfen und spielt den Enttäuschten. Als Emily anschließend noch einmal in aller Ruhe mit Costa reden will, blockt er harsch ab. Sie muss feststellen, dass Costa nicht mehr der Alte ist. Angestachelt von Isabel und John beschließt sie, heimlich in Costas Zimmer einzubrechen. Vielleicht stoßen sie ja dort auf etwas, das sie weiterbringen wird. Doch bevor sie etwas finden können, werden sie von Costa erwischt. Die Freunde geraten in einen schlimmen Streit, und Emily muss einsehen, dass ihr alter Freund anscheinend nicht mehr zu ihnen gehört.

Besetzung und stab
  • Regie:Kirim Luca Schiller, Nina Wolfrum
  • Drehbuch:Anne Katrin Mascher, Barbara Siller, Simone Zahn
  • Mit: Lukas Amberger (John Haberkorn)
    Annika Preil (Anna Covic)
    Isabella Wolf (Isabel Eichendorf)
    Juliane Kotzur (Emily Spitzweg)
    Klaus Steinbacher (Costa Siantos)
    Philip Weil (Finn)
    Benjamin Holtschke (Vincent Lauenzell)
    Hannes Liebmann (Branko)
    Petra Welteroth (Magda Lauenzell)
    Jörg Witte (Baron Gabor von Randelstein)
    Mascha Müller (Silvana von Randelstein)
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2012
  • Herkunft:BR
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Die Freunde – allen voran John – vermuten, dass alles Fantastische in dem Wald mit kleinen magischen Steinen zusammenhängt, sogenannten Mana-Steinen. John kombiniert, dass zauberhafte Gegenstände wie der magische Spiegel oder das Lügenarmband nur mit diesen Steinen funktionieren können. Doch nur im Lügenarmband scheint sich noch ein intakter Mana-Stein zu befinden. Und so begeben sich die Freunde auf die Suche nach dem Armband. Was sie nicht wissen: Costa steht inzwischen im Bann der düsteren Hexe Silvana. Diese hat Costa mit genau dem gleichen Ziel losgeschickt. Zunächst scheinen die Freunde das Rennen um den kleinen magischen Stein gewonnen zu haben. Doch am Ende gelingt es Costa, ihnen heimlich und mit Hilfe eines unsichtbar machenden Zaubertranks, den Stein zu stehlen. Gemeinsam versuchen die Freunde herauszufinden, wer ihnen das Lügenarmband und den wertvollen Mana-Stein gestohlen hat. Schnell fällt der Verdacht auf Costa. Emily und die anderen stellen ihn daraufhin zur Rede. Costa hört sich die Anschuldigungen an und tritt die Flucht nach vorne an: Er reagiert mit Vorwürfen und spielt den Enttäuschten. Als Emily anschließend noch einmal in aller Ruhe mit Costa reden will, blockt er harsch ab. Sie muss feststellen, dass Costa nicht mehr der Alte ist. Angestachelt von Isabel und John beschließt sie, heimlich in Costas Zimmer einzubrechen. Vielleicht stoßen sie ja dort auf etwas, das sie weiterbringen wird. Doch bevor sie etwas finden können, werden sie von Costa erwischt. Die Freunde geraten in einen schlimmen Streit, und Emily muss einsehen, dass ihr alter Freund anscheinend nicht mehr zu ihnen gehört.

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Regie:Kirim Luca Schiller, Nina Wolfrum
    • Drehbuch:Anne Katrin Mascher, Barbara Siller, Simone Zahn
    • Mit: Lukas Amberger (John Haberkorn)
      Annika Preil (Anna Covic)
      Isabella Wolf (Isabel Eichendorf)
      Juliane Kotzur (Emily Spitzweg)
      Klaus Steinbacher (Costa Siantos)
      Philip Weil (Finn)
      Benjamin Holtschke (Vincent Lauenzell)
      Hannes Liebmann (Branko)
      Petra Welteroth (Magda Lauenzell)
      Jörg Witte (Baron Gabor von Randelstein)
      Mascha Müller (Silvana von Randelstein)
    • Land:Deutschland
    • Jahr:2012
    • Herkunft:BR
  • Kommentare