Themenabend

Fluch des Falken

Ein Buch voller Rätsel

Junior -
25 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 21. Dezember um 7.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 21. Dezember bis zum 28. Dezember 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge: Costa freut sich, wieder in der Herberge zu sein, doch als er dort mit Vorhaltungen empfangen und mit Fragen bombardiert wird, schlägt seine Laune um. Eigentlich wollte er erzählen, dass der Baron einen magischen Spiegel besitzt, mit dem er den ganzen Wald überblicken kann, aber jetzt ist ihm die Lust vergangen.

Costa freut sich, wieder in der Herberge zu sein, doch als er dort mit Vorhaltungen empfangen und mit Fragen bombardiert wird, schlägt seine Laune um. Eigentlich wollte er erzählen, dass der Baron einen magischen Spiegel besitzt, mit dem er den ganzen Wald überblicken kann, aber jetzt ist ihm die Lust vergangen. Anna macht sich derweil alleine auf den Weg zu einem Besuch bei Daria. Doch sie findet den Weg nicht mehr. Stattdessen stößt sie auf eine seltsame Nachricht, die offenbar von Daria stammt. Zurück an der Herberge erfährt Anna, was Daria damit gemeint hatte: Eine ihrer Pflanzen im Vorgarten hat inzwischen eine auffällige Blüte bekommen, die magische Kräfte besitzt. Isabel will derweil Emily klar machen, dass sie endlich zugeben soll, in David verknallt zu sein, aber Emily will nichts davon hören. Costa kehrt zurück ins Schloss und konfrontiert Baron Konstantin damit, dass er nun wisse, wie Konstantin sie überwacht. Konstantin sucht die Flucht nach vorne und verspricht Costa, den Spiegel auch benutzen zu dürfen, wenn er es sich verdient. Am Ende des Tages macht Costa noch eine entscheidende Entdeckung: Er findet das lang gesuchte Runenbuch auf einem Fenstervorsprung am Schloss. Costa bringt das Buch mit zur Herberge. Die sechs Freunde mutmaßen, dass es eine Anleitung zur Benutzung der magischen Gegenstände sein könnte, die im Besitz der Waldbewohner sind. Doch leider können sie die geheime Schrift nicht lesen. David versteckt das kostbare Buch, um irgendwann die Schrift zu entschlüsseln. Denn möglicherweise gibt das Buch auch Aufschluss über alle Rätsel des Waldes und sie könnten nach Hause kommen! Derweil findet Anna einen Weg zur Einsiedlerin Daria. Die beiden lernen sich immer besser kennen und Anna bekommt eine Einweisung in Darias botanische Geheimnisse. Anna gefällt es bei Daria, weil sie sich hier nicht verstellen muss wie bei Isabel und Emily. Ihr neues Selbstbewusstsein erstaunt ihre Freundinnen in der Herberge. Unterdessen muss sich Emily eingestehen, dass sie tatsächlich in David verknallt ist. Doch sie beichtet es zunächst nur Isabel. Schließlich taucht Vincent überraschend wieder in der Herberge auf. Nach seiner Abwesenheit feiert er seine Rückkehr mit allen zusammen bei Paella mit Shrimps. Da wird David misstrauisch: In diesem Wald gibt es keine Shrimps. Wo ist Vincent gewesen?

Besetzung und stab
  • Regie:Wolfram von Bremen, Kirim Luca Schiller
  • Drehbuch:Kristian Wolff, Andreas Bütow
  • Mit: Isabella Wolf (Isabel Eichendorf )
    Lukas Amberger (John Haberkorn)
    Til Schindler (David Stegmann)
    Annika Preil (Anna Covic)
    Juliane Kotzur (Emily Spitzweg)
    Klaus Steinbacher (Costa Siantos)
    Miriam Thurau (Baroness Laura)
    Tommi Piper (Baron Konstantin)
    Hannes Liebmann (Diener Branko)
    Benjamin Holtschke (Vincent)
    Mirya Kalmuth (Einsiedlerin Daria)
    Petra Welteroth (Herbergsmutter Magda)
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2011
  • Herkunft:BR
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Costa freut sich, wieder in der Herberge zu sein, doch als er dort mit Vorhaltungen empfangen und mit Fragen bombardiert wird, schlägt seine Laune um. Eigentlich wollte er erzählen, dass der Baron einen magischen Spiegel besitzt, mit dem er den ganzen Wald überblicken kann, aber jetzt ist ihm die Lust vergangen. Anna macht sich derweil alleine auf den Weg zu einem Besuch bei Daria. Doch sie findet den Weg nicht mehr. Stattdessen stößt sie auf eine seltsame Nachricht, die offenbar von Daria stammt. Zurück an der Herberge erfährt Anna, was Daria damit gemeint hatte: Eine ihrer Pflanzen im Vorgarten hat inzwischen eine auffällige Blüte bekommen, die magische Kräfte besitzt. Isabel will derweil Emily klar machen, dass sie endlich zugeben soll, in David verknallt zu sein, aber Emily will nichts davon hören. Costa kehrt zurück ins Schloss und konfrontiert Baron Konstantin damit, dass er nun wisse, wie Konstantin sie überwacht. Konstantin sucht die Flucht nach vorne und verspricht Costa, den Spiegel auch benutzen zu dürfen, wenn er es sich verdient. Am Ende des Tages macht Costa noch eine entscheidende Entdeckung: Er findet das lang gesuchte Runenbuch auf einem Fenstervorsprung am Schloss. Costa bringt das Buch mit zur Herberge. Die sechs Freunde mutmaßen, dass es eine Anleitung zur Benutzung der magischen Gegenstände sein könnte, die im Besitz der Waldbewohner sind. Doch leider können sie die geheime Schrift nicht lesen. David versteckt das kostbare Buch, um irgendwann die Schrift zu entschlüsseln. Denn möglicherweise gibt das Buch auch Aufschluss über alle Rätsel des Waldes und sie könnten nach Hause kommen! Derweil findet Anna einen Weg zur Einsiedlerin Daria. Die beiden lernen sich immer besser kennen und Anna bekommt eine Einweisung in Darias botanische Geheimnisse. Anna gefällt es bei Daria, weil sie sich hier nicht verstellen muss wie bei Isabel und Emily. Ihr neues Selbstbewusstsein erstaunt ihre Freundinnen in der Herberge. Unterdessen muss sich Emily eingestehen, dass sie tatsächlich in David verknallt ist. Doch sie beichtet es zunächst nur Isabel. Schließlich taucht Vincent überraschend wieder in der Herberge auf. Nach seiner Abwesenheit feiert er seine Rückkehr mit allen zusammen bei Paella mit Shrimps. Da wird David misstrauisch: In diesem Wald gibt es keine Shrimps. Wo ist Vincent gewesen?

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Regie:Wolfram von Bremen, Kirim Luca Schiller
    • Drehbuch:Kristian Wolff, Andreas Bütow
    • Mit: Isabella Wolf (Isabel Eichendorf )
      Lukas Amberger (John Haberkorn)
      Til Schindler (David Stegmann)
      Annika Preil (Anna Covic)
      Juliane Kotzur (Emily Spitzweg)
      Klaus Steinbacher (Costa Siantos)
      Miriam Thurau (Baroness Laura)
      Tommi Piper (Baron Konstantin)
      Hannes Liebmann (Diener Branko)
      Benjamin Holtschke (Vincent)
      Mirya Kalmuth (Einsiedlerin Daria)
      Petra Welteroth (Herbergsmutter Magda)
    • Land:Deutschland
    • Jahr:2011
    • Herkunft:BR
  • Kommentare