Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Asien

China süß-sauer

Entdeckung -
43 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Freitag, 30. Dezember 2016 um 12.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 30. Dezember 2016 bis zum 6. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Sarah Wiener, die beliebte Fernsehköchin, ist wieder unterwegs. Dieses Mal zieht es sie weit in den Osten. "Ente süß-sauer" ist die Nummer eins in jedem China-Restaurant in Europa. Sarah Wiener ergründet vor Ort, wie süß-sauer in China gegessen wird und begibt sich dazu in die Provinz Sichuan.

Chengdu ist eine Megacity in der Provinz Sichuan. Hier ist alles groß dimensioniert, die Plattenbauten, die Skyline und der überdachte Markt. Auf dem findet Sarah Wiener eine überwältigende Fülle an bekannten und unbekannten Zutaten, geräuchertes Geflügel und sauer eingelegtes Gemüse. Auf der Spurensuche nach süß-sauer zieht es die Fernsehköchin doch lieber vor die Tore der Stadt. Dort trifft sie einen sympathischen Biobauern, der eine zen-buddhistische Form der Schädlingsbekämpfung auf seinen Kohlfeldern betreibt. Er zeigt Sarah, wie in der Provinz Sichuan traditionell das Gemüse zu den berühmten Pickles verarbeitet wird – eingelegtes Gemüse, die saure Note in Gerichten. Es gibt nur wenige Biobauern in China, doch bei den Gaos ist alles bio – sogar auf Spülmittel wird verzichtet. Die Suche führt Sarah tiefer in das Innere der Provinz. In den Bergen wächst der berüchtigte Sichuanpfeffer, der auf der Zunge ein taubes Gefühl hinterlässt. Gewappnet mit neuen Eindrücken kehrt Sarah Wiener zurück in die Provinzhauptstadt Chengdu. Dort trifft sie die Köchin Frau Wang. Sie und ihr Mann haben ein altes Gemäuer vor dem Abriss bewahrt und ein eindrucksvolles Restaurant erschaffen. Frau Wang will Sarah in die Raffinessen der chinesischen Küche einweihen.

Besetzung und stab
  • Regie:David Nawrath
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)