Abenteuer Türkei

Abenteuer Türkei

Freitag, 12. August um 17:30 Uhr (51 Min.)

Abenteuer Türkei

Istanbul

Freitag, 12. August um 17:30 Uhr (51 Min.)

In Istanbul herrscht Tag und Nacht Getümmel. Vor der Kulisse des Goldenen Horns und des Bosporus sind einsame Herzen auf der Suche nach Anschluss, machen sprayende Künstler ihre Stadt bunter, während Kalligraphen das Alte bewahren. In der Millionenmetropole trifft man moderne und konservative Frauen mit kreativen Köpfen oder lässt seine Zukunft aus dem Kaffeesatz lesen.

Istanbul gilt als die aufregendste Stadt der Gegenwart. In der Millionenmetropole ist alles möglich. Dort leben Design-Hipster Tür an Tür mit Burka-Trägerinnen. Der frisch gefangene Fisch wird auf dem Straßengrill genauso köstlich gebraten wie im 5-Sterne-Restaurant, eine jahrtausendealte Geschichte besteht neben modernem Graffiti.Neben dem Goldenen Horn, der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und dem Topkapi-Palast gibt es auch jenseits der bekannten Plätze vieles zu entdecken; zum Beispiel in einer Mokka-Tasse. Und wer glaubt, das Kaffeesatzlesen sei der älteren Generation vorbehalten, der irrt sich. Im Cafe Melek kann man von der Mokka-Expertin Gülriz Egilmez alles über das Kaffeesatzlesen erfahren.Man trifft in Istanbul auch auf modernes Leben. Bei Flash TV lässt sich eine Dating-Show besuchen und im ZemZem Atelier nach besonderen modischen Accessoires stöbern. Die werden von der Deutsch-Türkin Zemra Acarli entworfen und von türkischen Hausfrauen genäht.Der schönste Gebetsraum für Frauen wurde von einer Frau gestaltet. Zeynep Fadillioglu ist eine der interessantesten Innenarchitektinnen Istanbuls.Angeblich haben die meisten Bewohner der Metropole noch nie den Bosporus gesehen, denn zu weit erstreckt sich die Stadt ins Hinterland. Und diese "Unwissenden" haben sicher auch noch nichts von TURBO gehört, dabei hat er Stadtgeschichte geschrieben - beziehungsweise gesprayt.

Regie:  Sabine Howe