Berlin Live

Sophie Hunger und Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Popkultur & Alternativ -
61 Min. - 863 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 19. Februar um 3.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. Februar bis zum 25. Februar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge zu Gast (Auswahl): Im Jahr 2008 erschien Sophie Hungers erstes Studioalbum "Monday's Ghost", das sofort den Sprung an die Spitze der Schweizer Albumcharts schaffte. - Die Brüder Shaban und Käptn Peng bilden zusammen mit drei Freunden das alternative HipHop-Kollektiv Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi. Seit 2012 sind sie gemeinsam auf den Bühnen unterwegs.

Die in der Schweiz, England und Deutschland aufgewachsene Sophie Hunger wurde in den vergangenen Jahren mit Preisen wie dem Swiss Award und dem Prix de la Création Musicale ausgezeichnet. Im Jahr 2008 erschien Sophie Hungers erstes Studioalbum „Monday's Ghost“, das sofort den Sprung an die Spitze der Schweizer Albumcharts schaffte. Egal ob Englisch, Deutsch oder Französisch, Sophie Hunger fühlt sich in allen Sprachen wohl und verbindet diese mit verträumten Melodien und gefühlvollem Gesang. Die Brüder Shaban und Käptn Peng bilden zusammen mit drei Freunden das alternative Hip-Hop-Kollektiv Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi. Seit 2012 gemeinsam auf den Bühnen unterwegs, präsentieren sie live eine humorvolle Mischung aus Rap und schamanistischem Trash-Funk. Mit einem Spektakel aus Tanz, Haushaltsgeschirr, Betonmischtrommeln und herkömmlichen Instrumenten wissen Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi zu überzeugen. Die Künstler verbindet das Streben nach Individualität und Unverkennbarkeit ihrer Musik.

Besetzung und stab
  • Regie:Hannes Rossacher
  • Mit: Sophie Hunger
    Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)