Themenabend

Entdeckungsreisen ans Ende der Welt

Patagonien - Nationalpark Torres del Paine

Dokumentationsreihe -
24 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 21. Dezember um 9.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. November bis zum 26. November 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der amerikanische Naturfotograf Art Wolfe lädt in der Dokureihe zu einer Entdeckungsreise in die entlegensten Gegenden der Erde ein. In dieser Folge: Im äußersten Süden der Anden liegt in einer entlegenen, nur schwer zugänglichen Region der Nationalpark Torres del Paine. Er ist benannt nach drei über 2.000 Meter hohen Granitbergen, die wie Nadeln in den Himmel ragen.

Im äußersten Süden der Anden liegt in einer entlegenen, nur schwer zugänglichen Region der Nationalpark Torres del Paine. Er ist benannt nach drei mehr als 2.000 Meter hohen Granitbergen, die wie Nadeln in den Himmel ragen. Für Abenteurer hält der Park unberührte Natur bereit, grandiose Felsformationen, glitzernde Eisberge, große Seen, wilde Flüsse und eine ungewöhnliche Tierwelt, darunter Guanakos, Füchse, Pumas, zahlreiche Vogelarten und natürlich der König der Lüfte: der Andenkondor. Unerschrocken und neugierig fotografiert Art Wolfe die Tiere aus nächster Nähe vor dem atemberaubenden Hintergrund der patagonischen Anden.

Neben der Gebirgskette bestimmen seit der letzten Eiszeit vor etwa 14.000 Jahren auch Gletscher und Eisberge die Landschaft. Fast künstlich wirkt ihr durchdringendes Blau, an abstrakte Kunstskulpturen erinnern ihre Formen. Der reiselustige Naturfotograf spielt immer wieder mit Lichteinfall und Kamerawinkel und macht so unterschiedlichste Aufnahmen von den Eisbergen in Bewegung. Unkonventionell auch seine Fotos von den enormen Wasserfällen: Anstatt sich mit einer „Postkarten-Aufnahme“ zufriedenzugeben ist Art Wolfe immer auf der Suche nach einzelnen Details, die er in Bildern festhält. Patagonien hat an solchen Motiven einiges zu bieten …

Besetzung und stab
  • Regie:Karel Bauer, Sean White
  • Land:USA
  • Jahr:2007
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)