Themenabend

Happy Birthday, Claudio!

Musik -
84 Min. - 205 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Montag, 5. Dezember um 5.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 5. Dezember bis zum 12. Dezember 2016
    • Verfügbar in Deutschland und Frankreich

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Claudio Abbado, einer der angesehensten Dirigenten der Welt, wurde im Juni 2013 80 Jahre alt. Sein damaliges Geburtstagskonzert, bei dem er selbst am Pult stand, fand im Teatro Farnese in Parma statt. Er dirigierte das 2004 von ihm gegründete Orchestra Mozart.

Claudio Abbado war einer der angesehensten Dirigenten unserer Zeit. ARTE wiederholt das Jubiläumskonzert zu seinem 80. Geburtstag mit Konzerthighlights aus dem Jahr 2011 vom renommierten Lucerne Festival, dem sich Abbado in besonderer Weise verbunden fühlte. Im Zentrum des Programms stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Gustav Mahler, zwei Komponisten, die in Abbados künstlerischem Schaffen stets eine prägende Rolle eingenommen haben. Das Lucerne Festival Orchestra spielt unter der Leitung ihres Chefdirigenten Mozarts Haffner-Sinfonie, Wagners „Lohengrin“-Vorspiel zum ersten Aufzug sowie das Adagio aus Mahlers unvollendeter 10. Symphonie. Außerdem singt Christine Schäfer, eine der brillantesten Mozart-Sängerinnen, drei Konzertarien des Wiener Meisters. Ein Jubiläum feierte auch das Lucerne Festival Orchestra, das Abbado gründete und in dem sich alljährlich Solisten aus aller Welt treffen, um unter der Stabführung ihres Freundes zu spielen. Dieses "All-Star-Ensemble" begeistert regelmäßig durch seine intensiven und mitreißenden Konzerte. Im Geburtstagskonzert für Claudio Abbado wird das Programm vom Lucerne Festival 2011 umrahmt von Äußerungen des Dirigenten über seine Arbeit mit dem Orchester, seine Gedanken über Gustav Mahler und sein Leben für die Musik. Programm: W.A. Mozart: Haffner-Sinfonie W.A. Mozart: Konzertarien “Misera, dove son!” – “Ah, non son io che parlo” KV 369 “Ah, lo previdi” – “Ah, t’invola” KV 272 “Vorrei spiegarvi, oh Dio!” KV 418 R. Wagner: Lohengrin, Vorspiel zum ersten Aufzug G. Mahler: Adagio aus der 10. Sinfonie

Besetzung und stab
  • Dirigent/-in:Claudio Abbado
  • Komponist/-in:Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Sergej Prokofjew, Richard Wagner, Gustav Mahler
  • Orchester:Lucerne Festival Orchestra, Orchestra Mozart
  • Regie:Michael Beyer
  • Mit: Reinhold Friedrich (Trompete)
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)