Electronic Dreams: Jackson and his Computer Band

Popkultur & Alternativ -
31 Min. - 2608 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Montag, 2. Januar um 5.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 2. Januar bis zum 10. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Jackson & His Computer Band, eine Ausnahmeerscheinung in der französischen Elektroszene, ist bereits seit vielen Jahren eine Quelle der Inspiration für Künstler wie Justice. Seine komplexe, strukturlos erscheinende Musik gibt dem Hörer das Gefühl, in einem riesigen Shaker zu stecken. Darüber hinaus bietet Jackson eine fantastische Bühnenshow.

Am 4. Dezember 2013 organisierte ARTE den „ARTE Mix Ô Trabendo", eine Hommage an die Elektromusik, live übertragen auf ARTE Live Web, wie ARTE Concert damals noch hieß. Für das Event hieß es „klotzen, nicht kleckern“: Der Pariser Konzertsaal Trabendo wurde mit zwei Bühnen und zahlreichen Monitoren ausgestattet, und an den Mischpulten standen mit Chloé, Âme, Brandt Brauer Frick, Jackson and his Computer Band und Laurent Garnier die Stars der deutsch-französischen Elektroszene. ARTE zeigt die Highlights des Abends, angereichert mit Interviews der geladenen Künstler und Bildern aus den beiden Hochburgen elektronischer Musik: Berlin und Paris.

Besetzung und stab
  • Regie:Thierry Villeneuve, Samuel Petit
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)