Geschichte mit Lucie

Geschichte mit Lucie

Freitag, 15. Juli um 7:10 Uhr (24 Min.)

Geschichte mit Lucie

Lucie, die Revolutionärin

Freitag, 15. Juli um 7:10 Uhr (24 Min.)

Erstausstrahlung am Sonntag, 03.07. um 8:05 Uhr

Lucie, das neugierige Glühwürmchen, erklärt Kindern ab sieben Jahren Geschichte von der Urzeit bis heute. In dieser Folge: In der Schule verfolgt Lucie eine Aufführung von Kindern, die die wichtigsten Ereignisse der Französischen Revolution nachspielen. Nun will sie mehr über Napoleon herausfinden, der ganz Europa unter seine Herrschaft zu bringen versuchte.

Lucie hört RDL, den Sender für Glühwürmchen, wo sie den Ursprung eines Liedes aus dem späten 18. Jahrhundert erraten soll. In der Schule verfolgt sie eine Aufführung von Kindern, die die wichtigsten Ereignisse der Französischen Revolution nachspielen. Nun will sie mehr über Napoleon herausfinden, der ganz Europa unter seine Herrschaft zu bringen versuchte.

Von der Französischen bis zur Industriellen Revolution ist es nur ein kleiner Schritt, den Lucie mit ihrer übersprudelnden Vorstellungskraft spielend bewältigt. Lucie begibt sich nun nach Charleroi in Belgien ins Bergbaumuseum Bois du Cazier, um dort ihr Wissen über die wirtschaftlichen und sozialen Umwälzungen zu vertiefen, die das 19. Jahrhundert prägten. Nach ihrer Rückkehr begreift Lucie im Spiel mit ihrer Journalistenfreundin, die für ein Geschichtsmagazin für Kinder schreibt, wie Europa Ende des 19. Jahrhunderts die Vorherrschaft über die ganze Welt gewann.

Regie:  Cécile Taillandier