Themenabend

Reise durch Amerika

Brasilien: Salvador da Bahia, die Afrikanerin

Dokumentationsreihe -
26 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 02. August um 13.45 Uhr
    • Samstag, 30. Juli um 14.30 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 06. Januar 2015 bis zum 14. Januar 2015

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

David Yetman bereist Mexiko, Chile, Brasilien, Guatemala und Panama und besucht in den USA die Sierra Nevada sowie den Yellowstone National Park. Dabei führt er durch faszinierende Landschaften und stellt unbekannte Völker vor. In dieser Folge: Seit Mitte des 16. Jahrhunderts wurden angolanische Sklaven nach Bahia verschleppt. Deren Kultur prägt die Stadt bis heute.

Die afro-brasilianische Bevölkerung brachte viele Bräuche und Symbole nach Brasilien, etwa Samba, Capoeira und den Karneval. In der Stadt Salvador im brasilianischen Bundesstaat Bahia lebt man noch besonders nah am afrikanischen Puls und findet viele Erinnerungen an die seit der Mitte des 16. Jahrhunderts von Afrika nach Südamerika verschleppten Sklaven. Der Einfluss jener unfreiwilligen Einwanderer auf Religion, kulturelles Erbe, Tanzstil und Küche sind auch heute noch spürbar.

Besetzung und stab
  • Regie:Daniel Duncan
  • Land:USA
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)