Reise durch Amerika

AUSSCHNITT Sonntag, 26. Juni um 7:30 Uhr (25 Min.)

Reise durch Amerika

Chile: Land der Vulkane und der Einwanderer

Sonntag, 26. Juni um 7:30 Uhr (25 Min.)

Wiederholung am Sonntag, 10.07. um 3:55 Uhr

David Yetman bereist in der zweiten Staffel Mexiko, Chile, Brasilien, Guatemala und Panama und besucht in den USA die Sierra Nevada sowie den Yellowstone National Park. Der aktuelle Teil führt nach Chile, das sich 4.275 Kilometer in nord-südlicher Richtung entlang der Anden und des Pazifischen Ozeans erstreckt.

Chile erstreckt sich über 4.275 Kilometer in nord-südlicher Richtung entlang der Anden und des Pazifischen Ozeans über den südamerikanischen Kontinent.

Der Süden Chiles wird von Wäldern bedeckt, ist durchzogen von Flüssen und Seen und wartet mit zahlreichen aktiven Vulkanen auf. Das Land hat viele Europäer und Einwanderer aus anderen Regionen aufgenommen. In den Weiten des langgezogenen Streifens im Westen Südamerikas leben unter anderem Mapuche-Indianer, Deutsche und Italiener.

  • Reise durch Amerika

    AUSSCHNITT Sonntag, 26. Juni um 7:30 Uhr (25 Min.)

  • Mehr laden
Regie:  Daniel Duncan